25 Gründe, warum sich ein Besuch der Interschutz lohnt

Hannover wird zur Welt-Feuerwehr-Hauptstadt

Hannover – Vom 20. bis zum 25. Juni ist Hannover in diesem Jahr der Mittelpunkt der Feuerwehrwelt. Parallel zur Interschutz findet in der niedersächsischen Landeshauptstadt nämlich auch der 29. Deutsche Feuerwehrtag. Für uns ist das der 12. Grund, warum sich die Fahrt zur Interschutz in der „Welt-Feuerwehr-Hauptstadt” lohnt.

Im Rahmen des 29. Deutschen Feuerwehrtages präsentieren sich die Feuerwehren vom 21. Juni bis zum 25. Juni in ganz Hannover. Die simulierten Fettbrandexplosionen am Brandschutzmobil der VGH werden in der Welt-Feuerwehr-Hauptstadt für viel Aufmerksamkeit und gewisse Aha-Effekte sorgen. Foto: VGH

Die rasanten Veränderungen in Technik und Gesellschaft gehen auch an den Feuerwehren nicht vorbei. Der Deutsche Feuerwehrtag bietet Gelegenheit zum fachlichen Austausch über technische Themen wie etwa die Digitalisierung, aber auch über Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft wie Globalisierung und Klimawandel, Katastrophenschutz und Pandemie. Hinzu kommt die politische Weichenstellung. Das Motto lautet in diesem Jahr: „Sicherheit.Leben“.

Anzeige

Bundesinnenministerin im direkten Gespräch

Der Deutsche Feuerwehrverband wird die Messe und den 29. Deutschen Feuerwehrtag nutzen, um gegenüber den politischen Entscheidungsträgern klare Positionen einzunehmen und seine Forderungen zu unterstreichen:  So werden sich unter anderem Bundesinnenministerin Nancy Faeser und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil dem direkten Gespräch mit Führungskräften der Feuerwehrverbände stellen. Auf dem Programm stehen hierbei Themen wie der Katastrophenschutz und die Resilienz-Ausbildung der Bevölkerung, aber auch die „Feuerwehrrente“, für die sich der Deutsche Feuerwehrverband einsetzt. Bei einem großen Symposium steht das Thema „Gewalt gegen Einsatzkräfte“ auf dem Programm – die Teilnahme hieran ist kostenlos (mit Anmeldung) möglich!

Mit einer offenen Plaza, die zum Austausch einlädt, präsentieren sich der Deutsche Feuerwehrverband und seine Partner in Halle 27.

Auf dem Gemeinschaftsstand als zentralem Kommunikationspunkt ist der Deutsche Feuerwehrverband mit seinen nationalen wie internationalen Partnern vertreten (Halle 27, Stand D38). Dort finden die ganze Woche über zahlreiche Fachvorträge statt. Die Themen reichen von aktuellen technischen Entwicklungen bis hin zu Informationen zur Demokratieförderung. Am Drohnensimulator oder im Löscheinsatz mit der Virtual-Reality-Brille können die Besucherinnen und Besucher des die neueste Technik gleich ausprobieren. Impulse aus der Wirtschaft und Gespräche mit internationalen wie nationalen Akteuren runden das Angebot ab. Bereits jetzt haben sich internationale Besuchsgruppen angemeldet.

Testtraining Polizei, Feuerwehr und Bundeswehr
Vorbereitung auf Deine Karriere Berufsfeuerwehr-Ausbildung: Wer zur Berufsfeuerwehr gehen möchte, der muss zunächst mit der Bewerbung glänzen und anschließend einen Feuerwehr Einstellungstest bestehen.
39,95 €
AGB

Feuerwehr-Oldtimer-Korso durch die Stadt

Auch überall in Hannover selbst ist der Status als „Welt-Feuerwehr-Hauptstadt“ sichtbar: Beim „Tag der Feuerwehr“ am Dienstag, 21. Juni, wird es von 10 bis 18 Uhr in der Innenstadt auf dem zentral gelegenen Trammplatz zur Eröffnung der Großveranstaltung Feuerwehr zum Erleben geben. Die Feuerwehr wird sich in allen Facetten präsentieren – von der Brandschutzerziehung für die Kleinsten mit dem VGH-Brandschutzmobil bis hin zu mächtigen Hubrettungsfahrzeugen der Feuerwehr.

Am Samstag, 25. Juni 2022, findet von 10 bis 18 Uhr das große Treffen historischer Feuerwehrfahrzeuge statt. Der Oldtimer-Korso führt von der Messe in die Innenstadt und zurück. (Bild: Rico Thumser / DFV)

Am Samstag, 25. Juni 2022, findet von 10 bis 18 Uhr das große Treffen historischer Feuerwehrfahrzeuge zusammen mit den „Red Knights“ (International Firefighters Motorcycle Club) statt. Der Oldtimer- und Motorradkorso führt von der Messe über die Innenstadt und wieder zurück. Täglich von 10 bis 18 Uhr soll zudem in Hannover Feuerwehrmusik erklingen.

Der 29. Deutsche Feuerwehrtag findet in Zusammenarbeit mit dem Land Niedersachsen, dem Landesfeuerwehrverband Niedersachsen, der Stadt Hannover sowie der Feuerwehr Hannover in der niedersächsischen Landeshauptstadt statt. Weitere Informationen findet ihr hier

Unser 13. Grund: Was der Weltmarktführer auf der Interschutz zeigen wird. Morgen an dieser Stelle.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.