Produkt: Download GW-Küche
Download GW-Küche
Praxisbeispiel für die Verpflegung an der Einsatzstelle: Wie ein GW-Küche der Feuerwehr helfen kann.
Im Einsatz angefahren

Feuerwehrfrau von nörgelnden Autofahrer angefahren

Oberhaching (BY) – Dieser Tag wird der Freiwilligen Feuerwehr Oberhaching (Landkreis München) wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Als die Kameraden durch Verkehrssicherungsmaßnahmen beim Einholen des Maibaums unterstützen, wird eine Kameradin gleich mehrfach leicht angefahren.

Symbolfoto: Sven Buchenau

Wie die Feuerwehr auf der Internetseite myheimat.de und auf ihrer Facebook-Seite bekannt gibt, sperrt eine junge Kameraden während des Maibaumeinholens eine Straße im Ort ab. Ein nörgelnder Autofahrer kommt kurz danach vorbei. Er hat es eilig. Die Feuerwehrfrau verweist auf die Polizei, und fordert ihn auf, kurz zu warten. Ohne Vorwarnung passiert danach der Autofahrer die Absperrung. Dabei hat er nach Schilderungen der Feuerwehr Oberhaching die Frau gleich zweimal angefahren. Die Kameradin erleidet einen Bluterguss. Der Autofahrer wird angezeigt.

Anzeige

Der Kommandant der Wehr Andreas Schwankl betont: „Die meisten Nörgler sind Einheimische“. Nicht selten passiert es demnach, dass Autofahrer einfach die Absperrung durchbrechen.

Hier geht´s zum Artikel: “Feuerwehrfrau beschimpft und angefahren” (Myheimat.de)

Ähnliche Artikel zum Thema:

Text: Philipp Jasper

Produkt: Download GW-Küche
Download GW-Küche
Praxisbeispiel für die Verpflegung an der Einsatzstelle: Wie ein GW-Küche der Feuerwehr helfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.