Madagaskar Boas in Wohnung

Feuerwehr Düsseldorf fängt Würgeschlangen ein

Dormagen (NW) – Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Dormagen entdeckten im Ortsteil Hackenbroich zwei zirka ein Meter lange Schlangen in einer leerstehenden Wohnung. Daraufhin ließ ihre Dienststelle die Reptilienfachgruppe der Feuerwehr Düsseldorf alarmieren.

Ein Reptilienfachmann der Feuerwehr Düsseldorf hat eine Madagaskar Boa eingefangen.

Ein Reptilienfachmann der Feuerwehr Düsseldorf machte sich zusammen mit einem Kollegen auf den Weg. Der Experte identifizierte die Tiere als Madagaskar Boas. Diese sind zwar ungiftig, verfügen aber als Würgeschlangen über sehr große Kräfte.

Anzeige

Mit Hilfe von Tierfanghaken hob der Reptilien-Fachmann die Tiere behutsam in eine Transportbox. Anschließend transportierten die Feuerwehrleute die Schlangen in einen Tier- und Naturpark nach Brüggen im Kreis Viersen. Für die Reptilienfachgruppe war der Einsatz nach ungefähr 3 Stunden beendet.

Feuerwehrmann Sam Never Mind!
Feuerwehrmann Sam hilft in der Not Das Gesellschaftsspiel »Never Mind! Feuerwehrmann Sam« von p:os ist ein absolutes Muss für alle Freunde der Erfolgs-Kinderserie Feuerwehrmann Sam.
18,99 €
AGB

Die in ihrer Art einmalige Fachgruppe der Feuerwehr Düsseldorf besteht seit mehr als 20 Jahren. Jederzeit ist ein Experte entweder für eine telefonische Beratung oder für eine Unterstützung an der Einsatzstelle verfügbar.

Dafür existiert ein Personalpool von insgesamt sechs Experten, die einen Sachkundenachweis für Reptilien abgelegt haben und sich regelmäßig fortbilden. 2020 kam die Reptilienfachgruppe 45-mal in Düsseldorf und Umgebung zum Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.