Produkt: Download Berufsfeuerwehr Bozen
Download Berufsfeuerwehr Bozen
Reportage über Südtirols einzige Berufsfeuerwehr.
Keine Verletzten, nur Sachschaden

Feuerwehr Bremerhaven: Dach stürzt auf WLF

Bremerhaven – Das Dach einer Unterführung auf dem Gelände der Zentralen Feuerwache Bremerhaven ist gestern gegen 14.55 Uhr eingestürzt. Die tonnenschweren Trümmerteile zerstörten ein Wechselladerfahrzeug der BF Bremerhaven. Der Fahrer des Feuerwehrfahrzeugs wurde dabei nicht verletzt. Die Unglücksursache steht noch nicht fest.

Beim Durchfahren einer Unterführung auf dem Gelände der Zentralen Feuerwache in Bremerhaven stürzte das Betondach ein. Foto: Einsatzdokumentation Feuerwehr Bremerhaven

Das Dach zwischen zwei Gebäudeteilen wurde nach Auskunft der Feuerwehr beim Bau der Feuerwache 1980 mit errichtet. Es befand sich über einer Zufahrt zum Innenhof des Komplexes. 

Anzeige

Gestern fuhr ein Feuerwehrmann mit einem Wechselladerfahrzeug und aufgesattelter großer Mulde durch die Unterführung in den Innenhof, als das Betondach unvermittelt einstürzte. Zum Glück hatte das Fahrzeug den überdachten Bereich schon weitgehend passiert. So stürzten die Trümmerteile nur auf den hinteren Teil des WLF. Der Fahrer konnte sich unverletzt und eigenständig aus dem Fahrerhaus befreien.

Namensschild mit Klett - Marineblau
Ideal für die Feuerwehr Einsatzkleidung: Namensschild mit Klett - Marineblau Lass Deinen Namen auf einen marineblauen Feuerwehr Namensschild mit Klett sticken! Das Namensschild mit Klett in Marineblau ist ideal für Deine Feuerwehr Einsatzkleidung.
3,79 €
AGB

Seestadt Immobilen prüfte inzwischen gemeinsam mit einem Statiker, ob die beiden angrenzenden Gebäude durch den Einsturz beschädigt wurden. Es konnten keine gravierenden Schäden festgestellt werden. Die Gebäude dürfen uneingeschränkt weiter genutzt werden.

Über die Unfallursache und die Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Aussage treffen. Der Unfallhergang wird ermittelt.

Produkt: Download Unimog-Flotte
Download Unimog-Flotte
Fahrzeug-Vorstellung: TLF 3000 und GW-L1 der Feuerwehr Ratingen auf Mercedes Unimog.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Durch eine Bremssschwelle auf den Boden würde die Durchfahrtshöhe auf ein minimum reduziert. Bei flotter Fahrt federt der LKW höher aus und hat das Fertigbauelement ausgehakt. Glück für den Fahrer, Spott für die Verantwortlichen.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.