Neues Design für TH-Handschuh von Seiz gefunden

Der Gewinner des Design-Wettbewerbs steht fest

Bremen – Unser Design-Wettbewerb ist abgeschlossen und die Gewinner stehen fest. Bis gestern, genau eine Minute vor Mitternacht, lief die Abstimmung der fünf Finalisten. Der Gewinner ist Robin Tschischka (30 Jahre) von der FF Volkach (BY) mit dem Motiv Lines.

Handschuh-Wettbewerb

Anzeige

Mehr als 70 Einsendungen haben wir für den Design-Wettbewerb insgesamt bekommen. Daraus hat eine Fachjury dann die besten fünf Motive ausgewählt. Über diese Finalisten konntet Ihr dann bis gestern abstimmen. 1.744 Personen haben eine Stimme für ihren Favoriten abgegeben. Zum Schluss gab es einen eindeutigen Sieger.

Hier sind die Platzierungen:

  1. Motiv Lines: 622 Stimmen
  2. Motiv Feuerwehr in den Knochen: 524 Stimmen
  3. Hero: 316 Stimmen
  4. Regenbogen
  5. POOOWER

Mit dem Design-Entwurf Lines von Robin Tschischka produziert Seiz nun einen völlig neuen und hochwertigen Handschuh für die Technische Hilfeleistung. Basis des neuen Handschuhs ist das neueste Seiz-Produkt Profeel. Es ist optimiert für Hilfeleistungseinsätze und nach der Norm EN 388:2016 “Norm für Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken” zertifiziert.

Jugendfeuerwehr Schutzhandschuhe Companion
Spitzenreiter: Jugendfeuerwehr Schutzhandschuhe Der Jugendfeuerwehr-Schutzhandschuh Companion von Seiz vereint einen guten Grip und ein modernes Design.
14,99 €
AGB

Die mechanischen Schutzeigenschaften bezeichnen die Entwickler aus dem schwäbischen Metzingen (BW) als Spitzenwerte. Bei der Schnittschutzprüfung nach Norm EN ISO 13997 “Schutzkleidung – Mechanische Eigenschaften – Bestimmung des Widerstandes gegen Schnitte mit scharfen Gegenständen” weist der Handschuh die Klasse E (Höchstwert F) aus.

Die Fingerfertigkeit kommt auf den Höchstwert 5 nach EN 420 “Schutzhandschuhe – Allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren”. Der Handschuh ist bei 40 Grad Celsius waschbar. Der Handschuh ist ab dem Sommer bei uns im Online-Shop für 49,99 Euro erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.