Produkt: Download Verfügbarkeitssysteme
Download Verfügbarkeitssysteme
Wer kommt beim Alarm zum Einsatz? Reichen die Kräfte aus? Welche technischen Lösungen bietet der Markt für einen schnellen Überblick?
Einsatzfahrzeuge bilden Sichtschutzwand

BMW rast ungebremst unter Sattelauflieger

Neutraubling (BY) – Für mehrere Stunden war am Dienstag die Autobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Neutraubling und Regensburg-Ost gesperrt. Ungebremst war ein mit vier Männern besetzter BMW auf einen Sattelzug aufgefahren. Der Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen.

Auf der A3 war am Dienstag ein mit vier Personen besetzter Pkw unter einen Sattelzug geraten. Die Feuerwehr hob den Sattelzug an und zog das Wrack heraus. Aus den Einsatzfahrzeugen wurde eine Art Sichtschutzwand gebildet, damit Gaffer die Leichenbergung nicht beobachten konnten. (Bild: NEWS5)

Aus bislang ungeklärter Ursache war das Auto ungebremst in das Heck des Aufliegers gekracht. Der Fahrer des Lastwagens blieb bei der Kollision körperlich unverletzt. Zum Zeitpunkt des Unfalls herrschte in dem Bereich nach Auskunft der Polizei stockender beziehungsweise zähfließender Verkehr. Ersthelfer versuchten, zu den Unfallopfern vorzudringen. Ohne Chance.

Anzeige

Gesichtsmaske mit Atemschutz
Gewappnet für den nächsten Vegetationsbrand Durch diese Maske wird das Einatmen von Rauch und Aschepartikeln reduziert und schützt das Gesicht vor Wärmestrahlung und Funkenflug.
75,00 €
AGB

Als die Feuerwehr an der Unfallstelle (Kreis Regensburg) eintraf, ragte vom BMW nur noch das Heck hervor. Zunächst musste der Auflieger angehoben werden, damit das Fahrzeug mit einer Seilwinde rausgezogen werden konnte. Für die vier Insassen im Alter von 27, 31, 32 und 44 Jahren kam jegliche Hilfe zu spät. 

Die Autobahn musste in Fahrtrichtung Regensburg/Nürnberg komplett gesperrt werden. Um Gaffern entgegenzuwirken, baute die Feuerwehr einen Sichtschutz mit ihren Fahrzeugen auf. 

Ein Gutachter wurde hinzugezogen, um die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg bei der Unfallaufnahme zu unterstützen. Informationen zu dem genauen Unfallhergang und den beteiligten Personen liegen derzeit noch nicht vor. 

Produkt: Download Spontanhelfer – Einsatzkräfte von Morgen
Download Spontanhelfer – Einsatzkräfte von Morgen
Warum sie so wichtig sind, Best Practice-Beispiel, Soziale Medien nutzen, Optimaler Einsatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.