Außenverstellung für Alu-Helm

Schotten (HE) – Den Aluminium-Feuerwehrhelm bietet WS Brandschutztechnik neuerdings mit einer Außenverstellung an. Damit kann der Helm auf die Kopfgrößen 52 bis 62 angepasst werden. Auch das neue Modell ist nach DIN EN 443-2008 „Feuerwehrhelme für die Brandbekämpfung in Gebäuden und anderen baulichen Anlagen“ zertifiziert.

Zur Ausstattung des Helms zählen ein innenliegendes Kopfpolster aus PUR-Hartschaum sowie eine Innenausstattung aus Stahlband, Filz, Schweißleder und Polyesterbebänderung. Der vierteilige Kinn-Nacken-Riemen aus doubliertem Leder besitzt einen Klemmschnallen-Verschluss. Um die Helmschale herum läuft ein 20 Millimeter breites Reflexband in Reflex-Weiß (RAL 9019).

Für die Schale aus Aluminium gilt laut Hersteller eine unbegrenzte Nutzungsdauer. Das Gewicht des Helms beträgt zirka 880 Gramm. Preis: 112,45 Euro.

Weitere Informationen: www.ws-brandschutztechnik.de

Weiterer Artikel zu diesem Thema:

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: