Produkt: Video Grundlagen der Pressearbeit für Feuerwehren
Video Grundlagen der Pressearbeit für Feuerwehren
eLearning: Dir werden die wichtigen Grundkenntnisse über die erfolgreiche Pressearbeit einer Feuerwehr vermittelt.
Neuer Weg zur Nachwuchsgewinnung

200-Euro-Gutschein für neue Feuerwehrleute

Nörten-Hardenberg (NI) – Einen eher ungewöhnlichen Weg zur Gewinnung neuer freiwilliger Feuerwehrleute will die Gemeinde Nörten-Hardenberg (Kreis Northeim) zukünftig beschreiten. Wer seine Truppmann-Ausbildung erfolgreich abschließt, bekommt einen 200-Euro-Gutschein. Dieser kann in den örtlichen Geschäften eingelöst werden. Die Einführung der “Ehrengabe” hat der Gemeinderat am Dienstag beschlossen. 

200 Euro, allerdings in Form eines Gutscheins für die örtlichen Geschäfte, erhalten rückwirkend von Januar 2021 an, die erfolgreichen Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Truppmann-Ausbildung in Nörten-Hardenberg. (Bild: Hegemann)

Die Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz untermauere nach Ansicht der Fraktionen von CDU und Freier Bürger-Liste (FBL) einmal mehr die Bedeutung der Feuerwehren. Trotzdem werde es immer schwieriger, junge Leute für das ehrenamtliche Engagement bei der Feuerwehr zu begeistern. Mit der Ehrengabe soll ein zusätzlicher Anreiz geschaffen werden.

Anzeige

Motivation und Haltekraft im Ehrenamt
Haltekraft stärken Nicht nur seit der Wehrreform im Jahr 2011 stehen die Freiwilligen Feuerwehren und die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk vor der Herausforderung, Bürger für das dauerhafte Ehrenamt zu gewinnen.
37,99 €
AGB

Auch die SPD-Fraktion unterstützte das Vorgehen. Allerdings drängten die Sozialdemokraten auf einen Betrag von 50 Euro. Diese Summe hatte auch der Verwaltungsausschuss empfohlen. Die Mehrheit im Rat stimmte letztlich für den höheren Betrag. Den 200-Euro-Gutschein bekommen rückwirkend von Januar 2021 an alle Kameraden und Kameradinnen, die im Flecken ihre Truppmann-Ausbildung erfolgreich beendet haben. Und nebenbei wird durch die Maßnahme auch noch die örtliche Wirtschaft gestärkt, heißt es.

Und der Gemeinderat ging sogar noch weiter. Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehren im Gemeindegebiet, die das Kinderflämmchen 1 oder die Jugendflamme 3 machen, erhalten zukünftig eine Zehner-Karte für das örtliche Hallenbad.  

Produkt: Video Grundlagen der Pressearbeit für Feuerwehren
Video Grundlagen der Pressearbeit für Feuerwehren
eLearning: Dir werden die wichtigen Grundkenntnisse über die erfolgreiche Pressearbeit einer Feuerwehr vermittelt.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Da es nur um die ffw nörten geht, der Ansatz ist gut gemeint nur nach meiner Meinung nach ist das Problem in der ortsführung zu suchen.
    Wem den OB nicht gefällt oder nicht passt wird raus gemoppt.
    Der Gemeinderat sollte sich lieber mal fragen warum selbst eingesessene Nörter und Kameraden/in gegangenen sind.
    Da helfen auch keine 200€
    Dieses ist meine persönliche Meinung und Erfahrungen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Grundsätzlich eine gute Idee, nur ein Schlag ins Gesicht für Die die schon lange dabei sind, oder zum Jubiläum 25, 35 Jahre gibt es eine ähnliche Wertschätzung.

    MkG
    Dietmar Fuchs
    ZF FFW Habscheid

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.