Freitag, 21. Juli 2017

Einsatzkosten

Penisring-Einsatz: Patient will nicht zahlen

22. Juli 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Penisring-Einsatz: Patient will nicht zahlen München (BY) – Im März diesen Jahres fuhr die Feuerwehr München einen ganz besonderen Einsatz. Im Krankenhaus Rechts der Isar mussten einem Mann ganze 13 sogenannte Cockrings von seinem Penis entfernt werden (feuerwehrmagzin.de berichtete). Mit kleinen Trennschleifern entfernten die Einsatzkräfte damals die Ringe. Aus Sicht der Stadtverwaltung ist der Einsatz der…

Mehrfach-Alarmierung als Abrechnungsproblem

20. März 2013 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Freiberg (SN) – Vielerorts müssen – insbesondere tagsüber – mehrere freiwillige Feuerwehren alarmiert werden, um im Ernstfall ausreichend Kräfte zusammenzuziehen. Das wiederum ist Versicherungen ein Dorn im Auge. Wie die „Freie Presse“ berichtet, würden Versicherungen bei kostenpflichtigen Einsätzen inzwischen genauer prüfen, ob der Einsatz mehrerer Fahrzeuge überhaupt erforderlich war. Im…

Kostenrechnungen als Mittel gegen Fehlalarme

4. Februar 2013 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Lingen (NI) – 241 Mal musste die Freiwillige Feuerwehr Lingen (Emsland) im vergangenen Jahr zu Einsätzen ausrücken. Darunter waren 89 Fehlalarme, die von Brandmeldeanlagen verursacht worden waren. Die Feuerwehr übt aufgrund der häufigen Fehlalarme Kritik. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“. Bislang werden die Einsätze den Betreibern nicht in Rechnung…

Streit um Löschmittelkosten vor Gericht

20. Juni 2012 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Rheinfelden (BW) – Der unterstützende Einsatz einer Werkfeuerwehr bei einem Großbrand in Rheinfelden (Kreis Lörrach) beschäftigt derzeit das Verwaltungsgericht Freiburg. Wie die „Badische Zeitung“ berichtet, hatte der Einsatzleiter bei dem Brand die Werkfeuerwehr mit Schaummittel angefordert. Für den Einsatz sollte die zuständige Kommune die Löschmittelkosten von 40.000 Euro ersetzen. Doch…

Hausbesitzer müssten Eis-Entfernung zahlen

17. Februar 2012 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Freiburg (BW) – Die Kosten für die Beseitigung von gefährlichen Eiszapfen durch die Feuerwehr müssen von den Hausbesitzern getragen werden – auch wenn die gar nicht die Feuerwehr gerufen haben. Das berichtet die „Legal Tribune Online“ unter Verweis auf ein Urteil des Verwaltungsgerichts Freiburg. In dem verhandelten Fall hatten Passanten…

Gemeinde bleibt auf Einsatzkosten sitzen

6. Juli 2011 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Saterland (NI) – Ein Großbrand auf dem Gelände eines Recyclingunternehmens in der Gemeinde Saterland hat hohe Kosten verursacht – mit Verbrauchsmaterialien und Löschwasserentsorgung rund 150.000 Euro. Das berichtet die „Nordwest-Zeitung“. Die Kosten dafür muss die Gemeinde übernehmen. Wie die Zeitung weiter berichtet, beruft sich die Versicherung des betroffenenen Betriebes auf das…

Nach Einsatz: Gemeinde wartet auf Erstattung

14. Februar 2011 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Merklingen (BW) – Der Einsatz liegt schon mehr als ein Jahr zurück: Nach einem Gefahrgutunfall mussten 2009 die Feuerwehr Merklingen (Alb-Donau-Kreis) und umliegende Wehren ausrücken. In den Wochen nach dem Einsatz mussten von der Gemeinde zum Beispiel kontaminierte Einsatzbekleidung und Atemschutzgeräte neu beschafft werden. Gesamtkosten: rund 50.000 Euro. Nach einem Artikel der…