Produkt: Download Die Folgen eines Eigenunfalls
Download Die Folgen eines Eigenunfalls
Ein Löschgruppenfahrzeug prallt gegen ein Wohnhaus - Reportage über einen Eigenunfall und dessen Folgen.

Schwerer NEF-Unfall bei Einsatzfahrt

Mühldorf am Inn (BY) – Sonntagvormittag kam es in Mühldorf am Inn zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF). Es prallte während einer Einsatzfahrt mit einem VW Golf zusammen. Die beiden Insassen des Golf erlitten Verletzungen.

Gegen 10.30 Uhr befand sich das NEF, ein Ford S-Max, auf einer Einsatzfahrt. Der NEF-Fahrer fuhr bei roter Ampel mit Alarm in eine Kreuzung. Diese überquerte die 38-jährige Golffahrerin und bemerkte das Einsatzfahrzeug zu spät. Es kam zur Kollision.

Anzeige

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Beifahrer des VW eingeklemmt und schwer verletzt. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und konnte das Wrack eigenständig verlassen. Notarzt und Fahrer des NEF zogen sich ebenfalls leichte Verletzungen, der NEF-Fahrer erlitt obendrein einen Schock. Der Notarzt kümmerte sich gleich um den eingeklemmten Golf-Insassen. Zur Befreiung des Eingeklemmten rückte die freiwillige Feuerwehr aus Mühldorf am Inn an. Alle Verletzten wurden vom Rettungsdienst später in ein Krankenhaus transportiert.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schadensumme liegt bei zirka 36.000 Euro.

Für den Einsatz, zu dem das NEF unterwegs war, hatte die Integrierte Leitstelle Traunstein umgehend andere Einsatzmittel alarmiert.

Produkt: Download Sicherheitsassistent (SiAss)
Download Sicherheitsassistent (SiAss)
Worum handelt es sich beim Sicherheitsassistenten (SiAss) und wie funktioniert das Konzept? Im eDossier stellen wir den SiAss für Feuerwehren genau vor.

Schreibe einen Kommentar zu Anonymous Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.