Produkt: Download Hubrettungsfahrzeuge: Lehren aus Unfällen
Download Hubrettungsfahrzeuge: Lehren aus Unfällen
Wie können Fahrzeugbesatzungen und Führungskräfte aus realen Unfällen mit Hubrettungsfahrzeugen lernen?
Fahrerin erleidet tödliche Verletzungen

Pkw prallt frontal in Krankenwagen

Wiesbaden – Bei einem schweren Verkehrsunfall in Schlangenbad (Rheingau-Taunus-Kreis) bei Wiesbaden ist eine Frau tödlich verletzt worden. Die Fahrerin eines schwarzen Pkw kam von der Fahrbahn ab, streifte einen weiteren Pkw und prallte in einen entgegenkommenden Krankentransportwagen.

Symbolfoto: Sven Buchenau

Die Autofahrerin geriet am Freitagmittag gegen 13.12 Uhr in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache in die Gegenspur. Dabei streifte die Fahrerin ein entgegenkommendes Fahrzeug und prallte danach frontal in einen ebenfalls entgegenkommenden Krankentransportwagen (KTW). Erst nach dem Zusammenstoß mit dem Einsatzfahrzeug kam der Wagen der Frau von der Straße ab und krachte wiederum gegen einen Baum. Hier blieb der Pkw stehen.

Anzeige

Durch den schweren Aufprall erlitt die Pkw-Fahrerin tödliche Verletzungen. Die Besatzung des KTW transportierte während des Unfalls einen Patienten. Fahrer, Beifahrer und Patient wurden zur Behandlung ihrer Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des gestreiften Pkw erlitt leichte Verletzungen, ihr Beifahrer blieb unverletzt.

Noch während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen begann die Polizei mit der Ermittlung des genauen Unfallhergangs. Hierzu gab es bislang keine abschließenden Meldungen.

Text: Philipp Jasper

Produkt: Video Großtierrettung - Strategien, Verfahren, Werkzeuge
Video Großtierrettung - Strategien, Verfahren, Werkzeuge
Den Teilnehmern werden Grundkenntnisse über die Spezialtechnik zur schonenden und sicheren Großtierrettung vermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.