Produkt: Download “Kleine Übungen” Teil 8
Download “Kleine Übungen” Teil 8
Weitere zwölf Feuerwehr-Übungsideen, die optimal für einen Dienstabend bei der Feuerwehr geeignet sind.

Totalausfall von Drehleiter bei Übung

Auerbach (BY) – 2014 stellte die Feuerwehr Auerbach (Kreis Amberg-Sulzbach) eine 600.000 Euro treue Drehleiter (DLK) von Metz in Dienst. Nach nicht einmal zwei Jahren erlitt die DLK auf MAN TGM 15.290 nun bei einer Übung einen Totalausfall. Wie das Infoportal „onetz“ mitteilt, sollen die Reparaturkosten zwischen 80.000 und 240.000 Euro liegen. Da die genaue Ursache für den Defekt nicht geklärt ist, können auch die Kosten noch nicht genauer angegeben werden. Auch ist nicht klar, ob es sich um ein technisches Problem handelt, oder ob die Drehleiter falsch bedient wurde. Der zuständige Kommandant habe sich bisher nicht öffentlich zu dem Vorfall äußern wollen, berichten die Kollegen von „onetz“. Die Drehleiter wird jetzt nach Karlsruhe zum Hersteller überführt. Dort wird ein Spezialist das Einsatzfahrzeug begutachten. In der Zwischenzeit muss die Stadt eine Drehleiter für 2.500 Euro im Monat mieten.

Ähnliche Artikel zum Thema: 

Anzeige

Hier geht’s zum Originalbeitrag: “Unfall stinkt uns gewaltig” (22. Februar 2016, onetz)

Symbolbild_Drehleiter_DLK_Fahrzeug_Preuschoff

Produkt: Download “Kleine Übungen” Teil 8
Download “Kleine Übungen” Teil 8
Weitere zwölf Feuerwehr-Übungsideen, die optimal für einen Dienstabend bei der Feuerwehr geeignet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.