Produkt: Download Recht “Krank zum Einsatz”
Download Recht “Krank zum Einsatz”
Krank zum Feuerwehreinsatz - was ist erlaubt?
Tanklöschfahrzeug abgestürzt

Tödlicher Einsatzunfall wird nicht vergessen

Hemer (NW) – Vor 50 Jahren kam es zu einem schweren Unglück während eines Einsatzes der Feuerwehr Hemer (Märkischer Kreis). Eine Tanklöschfahrzeugbesatzung verunglückte im August 1969 auf dem Wixberg. Das Einsatzfahrzeug fuhr an einer engen Stelle gegen einen Felsen und stürzte sich überschlagend anschließend rund 200 Meter tief einen Abhang hinab. Alle sechs Insassen wurden dabei herausgeschleudert und schwer verletzt. Der Unterbrandmeister Klaus Klein erlag wenige Tage später in Bochum seinen Verletzungen.

Eine Gedenktafel erinnert an das Unglück. Und auch die Feuerwehr Hemer hat das tragische Ereignis nie vergessen. Mit einer Gedenkfeier gedachten Kameraden gemeinsam mit einem Pastor an den gestorbenen Kameraden, berichtet das Online-Portal “Come-on”. Am Unglücksort legte die Feuerwehr einen Blumenkranz nieder.

Anzeige

Hier geht´s zum Originalbeitrag: “Absturz am Wixberg: Feuerwehr gedenkt eines toten Kameraden” (Come-on.de, 13. August 2019)

Symbolfoto: Hegemann
Produkt: Download Augenschutz für die Feuerwehr
Download Augenschutz für die Feuerwehr
Augen schützen - aber richtig! Welche Gefahren im Einsatz drohen und welche Brillen es am Markt gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren