Produkt: Download HLF 30 und WLF bei Airbus
Download HLF 30 und WLF bei Airbus
Fahrzeuge auf Mercedes Arocs bei der Werkfeuerwehr.
320 PS und Straßenantrieb

Scania mit WISS-Aufbau: Drei HLF 20 für die BF Hamm

Hamm (NW) – Drei baugleiche Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HLF) 20 lieferte WISS an die Berufsfeuerwehr Hamm (Regierungsbezirk Arnsberg). Sie basieren auf Scania-Fahrgestellen vom Typ P 320 XT CrewCab mit jeweils 320 PS Motorleistung (Euro 5).

Drei dieser HLF 20 auf Scania-Fahrgestell lieferte WISS an die BF Hamm.

Die Fahrzeuge verfügen über einen 2.000-l-Löschwasser- und einen 120-l-Schaummitteltank. Zur Ausstattung zählen FPN 10-2000 von Ruberg in Bronze sowie Schaumzumischanlage FireDos FD1000.

Anzeige

An Bord sind außerdem ein Action-Tower statt Melderplatz, zwei mechanische Leiterentnahmehilfen für Schieb- und Steckleiter, Klappe mit integriertem Rollladen als Verschluss am rückwärtigen Geräteraum (GR) sowie ein Bullhorn. Am Heck werden jeweils zwei Ein-Personen-Haspeln (Schlauch, Verkehr) mitgeführt.

Feuerwehr Dachaufsetzer Speed
Dachaufsetzer Feuerwehr Speed in Rot: „Feuerwehr im Einsatz“ Der Dachaufsetzer Feuerwehr Speed in Rot wird mit zwei starken Magneten auf dem Fahrzeug befestigt.
69,90 €
AGB
Produkt: Video Feuerwehrfahrzeuge richtig fotografieren
Video Feuerwehrfahrzeuge richtig fotografieren
eLearning: Dir werden wichtige Grundlagen und spezielle Tipps zum Fotografieren von Feuerwehrfahrzeugen vermittelt.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Hallo Daniel,
    dieses Fahrzeug ist mit dem neuen Aufbau von Wiss aufgebaut. Wie du eventuell FM 7. 2021 gelesen hast kommen die Pumpen von einer Tochterfirma aus Schweden da die dort auch Salz-/ Brackwasser Pumpen müssen sind sie aus Bronze da normale Pumpen kaputtgehen würden. Wiss verbaut nur Pumpen aus Bronze, da die Tochterfirma nur diese herstellt.

    Gruß
    Lennart

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Hallo,
    Schöne Fahrzeuge, aber eine Frage:
    Warum wird hier eine Pumpe aus Bronze verwendet?
    Haben die Salzwasser in ihrem Gebiet?

    Gruß,
    Daniel

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Wiss holt auf, da scheint ja vieles zu stimmen. So wie es aussieht sind auch diese HLF ohne Allradantrieb bestellt worden. Sollte man im Auge behalten, wenn es insgesamt zu wenige 4×4 Fzg. im Fuhrpark werden wird es mittelfristig Probleme geben. Siehe die aktuellen Katastrophen. Da kommt man ohne Allrad nicht weit.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.