Feuerwehr-Weihnachts-Schnee-Aufnahme wünschenswert

Motiv für Adventskalender 2024 gesucht

Bremen – Seit 2016 bietet das Feuerwehr-Magazin über seinen Online-Shop Adventskalender mit Feuerwehr-Motiven an. Jetzt suchen wir ein Motiv, das 2024 die Vorderseite zieren kann. Als „Honorar“ erhält die ausgewählte Feuerwehr 30 Gratis-Exemplare.

Mit dem Feuerwehr-Adventskalender betraten wir 2016 Neuland. Etwas Vergleichbares hatten wir zuvor nicht im Angebot. Und uns war auch kein spezieller Adventskalender mit einem Feuerwehr-Motiv bekannt. 1.000 Exemplare orderten wir damals. Das Motiv hatte uns die Feuerwehr Visselhövede geliefert. „Ob sich die alle verkaufen lassen“, fragten sich bei uns einige. „Wir witzelten schon, dass wir monatelang Schokolade aus den nicht verkauften Kalendern futtern müssten“, bringt es Michael Klöpper, der Stellvertretende Chefredakteur augenzwinkernd auf den Punkt.

Anzeige

Seit 2016 lässt das Feuerwehr-Magazin Feuerwehr-Adventskalender produzieren. Hier eine Auswahl der bisherigen Motive. Für 2024 fehlt uns noch ein geeignetes Foto. Habt ihr eins?

„Das läuft, macht euch keine Gedanken“, war sich unser damaliger Shop-Manager Nils Berthold sicher. Und er sollte Recht behalten. Innerhalb weniger Tage waren alle 1.000 Exemplare verkauft. Eine Nachbestellmöglichkeit gab es nicht.

Rosenbauer-Kalender
Der Klassiker unter den Feuerwehr-Kalendern Er ist ein echter Klassiker – und stets zügig ausverkauft: der Fahrzeug-Kalender von Rosenbauer.
16,90 €
AGB

Also erhöhten wir 2017 die Auflage. Inzwischen verkaufen wir pro Jahr alleine von dem Schokokalender zwischen 2.000 und 3.000 Stück. „Der Verkaufserfolg hängt auch maßgeblich vom Motiv ab“, sagt Shop-Manager Tobias Hesse. Auch 2023 überstieg die Nachfrage das Angebot. Das Fahrzeug der Feuerwehr Nordkirchen in einer mit Photoshop leicht modifizierten winterlichen Weihnachtslandschaft kam an.

Für kommendes Jahr benötigen wir nun ganz dringend ein neues Motiv. Vielleicht könnt ihr die derzeitige Wetterlage mit reichlich Schnee und weihnachtlicher Beleuchtung, Tannenbäumen, geschmückten Hütten oder Weihnachtsmärkten nutzen, um ein passendes Bild anzufertigen. Oder vielleicht habt ihr auch schon ein passendes Motiv angefertigt.

Schickt eure Bilder bitte an unsere Kollegin Katrin Krüger (krueger@feuerwehrmagazin.de). Aber achtet unbedingt auf eine hohe Auflösung. Die ausgewählte Feuerwehr (oder der Fotograf) erhält dann 30 Adventskalender mit ihrem Motiv – aber erst im Herbst 2024.      

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert