Drei Z8 und ein Z6

Flughafenfeuerwehr Hamburg: Ziegler erhält Auftrag für vier neue FLF

Giengen an der Brenz(BW)/Hamburg – Insgesamt vier Flughafenlöschfahrzeuge (FLF) wird Ziegler an die Werkfeuerwehr Hamburg Airport liefern. Dabei handelt es sich um zwei Z8 mit 17-Meter-Löschgelenkarm sowie einen Z8 und einen Z6, die jeweils mit einem Dachwerfer ausgestattet sind.

Die neue Z-Class von Ziegler: Flughafenlöschfahrzeug (FLF) Z6. Der Hamburg Airport hat insgesamt drei Z 8 und einen Z6 beim Giengener Unternehmen geordert.

Bereits in den Jahren 2008 und 2009 hatte Ziegler vier Z8 auf MAN-Fahrgestellen für den Hamburg Airport Helmut Schmidt ausgeliefert. Die künftigen Fahrzeuge basieren auf der neuen Z-Class mit der Z-Cab AiR-Kabine, die unter anderem eine Stehhöhe von 1,8 Meter bietet.

Anzeige

Als Fahrgestell der beiden vierachsigen Z8 vom Typ FLF 100/125-15+500P LGA (Löschgelenkarm) werden 1.420 PS starke Titan T52-1420 8×8 dienen. Für die 12,5 Meter langen 52-Tonner sind ein 12.500-Liter-Löschwassertank, ein 1.500-Liter-Schaummitteltank, eine Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-10000, ein Zumischsystem Ziegler EAD sowie ein Frontwerfer Alco APF 3 vorgesehen.

Blick in die Fahrer-/Mannschaftskabine Z-Cab AiR.

Das FLF 100/125-15+500P DW wird statt des Löschgelenkarms Z Attack einen Dachwerfer (DW) vom Typ Ziegler ZT-6000 besitzen. Leistungs- und Ausstattungsmerkmale des Fahrzeugs entsprechen sonst der LGA-Version.

Baby Feuerwehr Schnuller Anwärter
Witziger Schnuller: Feuerwehr-Anwärter für Babys von 3-24 Monate Welcher Schnuller ist der Coolste? Der Silikon-Schnuller Feuerwehr-Anwärter sieht nicht nur niedlich aus, sondern überzeugt durch seine hohe Qualität.
7,90 €
AGB

Beim Bau des Z6 vom Typ FLF 100/125-15+500P DW verwendet Ziegler einen 710 PS starken Dreiachser Titan T39-710 6×6 als Basis. Zulässige Gesamtmasse: 39.000 Kilogramm, Länge 11,8 Meter.

Auch bei diesem Fahrzeug wird an der Front ein Alco APF 3- und auf dem Dach ein Ziegler ZT-6000-Werfer zur Verfügung stehen. Löschmittelmenge, Pumpe und Zumischsystem sollen den Z8-Versionen entsprechen.

PDF-Download: Download Flughafenfeuerwehr Hamburg

Reportage über die Flughafenfeuerwehr der Millionenstadt Hamburg.

2,90 €
AGB

Mehr zum Thema:

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Das flf soll nicht schön sein sondern seinen Zweck erfüllen

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Tut mir Leid das sagen zu müssen, aber die neue Z- Serie ist ja noch hässlicher als der aktuelle Panther von Rosenbauer.
    Ich bin davon ausgegangen, das wenigsten Ziegler ein besseres Fahrzeug auf den Markt bringt, aber da habe ich mich wohl getäuscht!

    Das Design ist ja wohl Grottenschlecht, aber das ist ja Geschmacksache.

    Da sah ja die modifizierte Variante die Ziegler 1996 auf den Markt gebracht hatte, noch richtig gut aus, und auch der Z8 XXL sah noch sehr gut aus, aber was Ziegler jetzt auf den Markt bringt, sieht einfach nur Schlecht aus!!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Die neue Z Serie macht optisch mehr her als die Fahrzeuge für FRA oder BER. Ich glaube nicht, dass es in dieser Fahrzeugklasse schlechte FLF gibt, alles eine Frage des persönlichen Geschmacks. Interessieren würde mich hier, warum 3 mal 4 Achser und einmal 3 Achser ( Vorführfahrzeug, schnellere Lieferbarkeit?) Vielleicht könntet Ihr ja mal nachfragen. 🙂

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.