Feuerwehrleute während Lehrgang mit brennenden Holzscheiten beworfen

Lehrberg (BY) – Ein Mann hat am Samstag 15 Feuerwehrleute während eines Maschinistenlehrgangs in Lehrberg (Landkreis Ansbach) mit Holzscheiten beworfen.

Für die Lehrgangsteilnehmer standen Samstagmorgen Übungen mit verschiedenen Pumpen auf dem Plan. Unbewusst nahmen die Kameraden wahr, dass ein Anwohner nahe des Übungsplatzes in seinem Garten arbeitete. Der Mann trug Äste und Holzscheite zusammen, übergoss sie mit Benzin und zündete sie an.

Gürtel aus Leder mit Feuerwehrsignet und Wunsch-Text

Edler, schwarzer Ledergürtel mit Feuerwehrsignet und Deinem Wunsch-Text, gelasert auf einer hochwertigen Metallschließe. Ab 10 Stück möglich!
 
 

Kurz nachdem die Feuerwehrleute ihre Übung starteten, warf der Anwohner mit den Holzscheiten nach den Kameraden. Diese brachen den Lehrgang sofort ab, brachten sich in Sicherheit und verständigten die Polizei. Wieso der Mann die Feuerwehrmänner angegriffen hatte, wollte er vor Ort nicht erklären.
 

4 Kommentare zu “Feuerwehrleute während Lehrgang mit brennenden Holzscheiten beworfen”
  1. Mr. X

    Himmel hilf! Wer hat dem ins Hirn geschissen. Wie kann man so dumm sein! Der gehört geschlagen. Wenn Dummheit weh tut, dann müsste der vor Schmerzen sterben…..

  2. L. Ennstein

    Ich könnte mir vorstellen, dass es sich dabei um ein Missverständnis gehandelt hat. Wahrscheinlich hat der Herr die Holzscheite nur aus Versehen getränkt und entzündet. Um den Einsatz der ehrbaren Kameraden nun zu erleichtern und die Verschwendung von Löschmittel vorzubeugen, hat er dann diese lohenden Kleinabschnitte löschbereit postioniert. Vielleicht hat ein verängstigter Löschlümmel die Situation missverstanden und gedacht, der freundliche Herr wolle die Scheite in die Fresse der Kameraden von Dienst flanken.

    Liebe Grüße
    Lui

  3. Derartige Kommentare sind echt überflüssig. Auch wenn der Vorfall schlimm und nicht akzeptabel ist: Ohne Kenntnis des gesundheitlichen Zustandes möchte ich ihn nicht so beurteilen. Hoffentlich tut Dir nie eine Krankheit mit solchen Symptomen so weh, dass Du schreien musst und derartige Kommentare kommen.

  4. Christian G.

    Hmm, da hätte man doch super ne B-Rohr Übung draus machen können. Den brennenden Holzhaufen ablöschen und den Idioten der ihn angesteckt hat auch gleich mal um ein paar Grad abkühlen.

    Ist echt unglaublich was teilweise für Menschen in der Welt unterwegs sind. Ich kann bei so was nur den Kopf schütteln.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: