Erheblicher Sachschaden

Feuerwehrhaus beschmiert: Polizei sucht Zeugen

Beelitz (BB) – Unschöne Überraschung: Bislang unbekannte Täter haben am Donnerstagnachmittag das Feuerwehrhaus in Beelitz (Kreis Potsdam-Mittelmark) mit Farbschmierereien beschädigt. Die Polizei sucht jetzt nach möglichen Zeugen.

Ziemlich klar lässt sich der Zeitpunkt der Tat einschränken: Zwischen 12 Uhr bis kurz vor 18 Uhr muss es zu dem Vorfall gekommen sein. Mit grünen und schwarzen Stiften seien “undefinierbare Zeichen” entlang der Fassade aufgemalt worden, so die Polizei. Diese Zeichen seien zwischen 50 bis 80 Zentimeter groß. Der Schaden des Vandalismus, laut der Beamten: “nicht unerheblich”. 

Anzeige

Die Kriminalpolizei hat aufgrund der mutmaßlichen Tatzeit die Hoffnung, dass der oder die Täter/in beobachtet oder gesehen worden sind. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter 03381/5600 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Feuerwehr-Magazin Übungsleine
Trainiere mit der Feuerwehr-Magazin Übungsleine! Die Feuerwehr-Magazin Übungsleine besteht aus einer roten 3 m Arbeitsleine mit Holzknebel sowie Augenspleiß und einer 5 m Feuerwehrleine mit zwei Augenspleißen.
15,00 €
AGB
Symbolfoto: Polizeifahrzeug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert