Brennt Papierpresse

Feuer bei Amazon: 600 Mitarbeitende evakuiert

Bad Hersfeld (HE) – Im Amazon-Logistikzentrum FRA3 Bad Hersfeld ist am Dienstagnachmittag eine Papierpresse in Flammen aufgegangen. Die Zentrale Leitstelle für den Brandschutz, Katastrophenschutz und Rettungsdienst des Kreises Hersfeld-Rotenburg alarmierte die Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort „F3-Brand in Sondergebäude“.

In einem Amazon-Logistikzentrum in Bad Hersfeld (HE) ist eine Papierpresse in Brand geraten.

Atemschutzgeräteträger gingen in die betroffene Halle vor. Sie brachten den Brand schnell unter Kontrolle.

Anzeige

Rund 600 Mitarbeitende mussten sicherheitshalber das Gebäude verlassen. Teils in Rettungsdecken gehüllt, liefen sie zur Sammelstelle auf einem benachbarten Parkplatz.

Nach übereinstimmenden Medienberichten gab es keine Verletzten. Bestellungen von Kunden sollen nicht beeinträchtigt sein.

Geschenkgutschein
Geschenkgutschein: passend für jeden Anlass Du kannst Dich einfach nicht entscheiden, was Du verschenken sollst? Mit unserer Feuerwehr-Magazin-Shop-Geschenkkarte verschenkst Du immer das Richtige! Der Gutschein ist für jedes unserer Produkte einsetzbar und kann auch mit mehreren Gutscheinen oder auch eigener Zuzahlung genutzt werden.
150,00 €
AGB

Im Einsatz waren die FF Bad Hersfeld-Kernstadt mit Drehleiter (DLAK) 23/12, Staffellöschfahrzeug (StLF) 20/25, Rüstwagen (RW) 2, Schlauchwagen (SW) 2000, Gerätewagen Atemschutz/Strahlenschutz (GW-A/S), Löschgruppenfahrzeug (LF) 16/12 und Einsatzleitwagen (ELW) 1, die FF Bad Hersfeld-Petersberg mit Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W) und Mannschaftstransportwagen (MTW), der Stadtbrandinspektor mit einem Kommandowagen (KdoW) sowie der Löschzug Fuldatal mit einem LF 8/6.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.