MAN TGL 10.220 4x2

Ersatz für ein TSF: Gerätewagen Transport von RUKU

St. Georgen (BW) – Die Abteilung Peterzell-Stockburg der FF St. Georgen (Schwarzwald-Baar-Kreis) hat einen Gerätewagen Transport (GW-T) als Ersatz für ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) erhalten. Letzteres war 39 Jahre bei der Abteilung Stockburg im Dienst, die mittlerweile mit den Peterzellern fusionierte.

RUKU-Fahrzeugbau-Rheinau lieferte diesen GW-T auf MAN TGL 10.220 an die FF St. Georgen, Abteilung Peterzell-Stockburg (BW).

Das TSF hatte Metz 1982 auf Basis eines Mercedes 308 der Baureihe T 1 ausgeliefert. Diese wurde auch als „Bremer Transporter“ bezeichnet – benannt nach dem Fertigungsort bis 1984. 

Anzeige

Als Fahrgestell des GW-T dient ein MAN TGL 10.220 4×2 (224 PS/165 kW) mit einer zulässigen Gesamtmasse von 9 Tonnen. Für den Kofferaufbau mit zwei Geräteräumen und Airline-Schienen im Laderaum sorgte RUKU-Fahrzeugbau-Rheinau.

Der Kofferaufbau enthält zwei Geräteräume sowie einen Heckladeraum mit Bordwand.

In der serienmäßigen MAN-Kabine findet eine Staffel (1/5) Platz. Das Fahrzeug ist mit einer Ladebordwand, einem Lichtmast und einem LED-Heckwarnsystem ausgestattet.

Zur Beladung zählen zwei Pressluftatmer, ein tragbarer Stromerzeuger und vier Rollwagen, unter anderem mit einer Tragkraftspritze vom Typ PFPN 10-1000 sowie Saug- und Druckschläuchen. An Bord ist außerdem eine mobile Staustelle Biber zur Wasserentnahme aus offenem Gewässer.

Klemmbrett Mappe mit Feuerwehr Motiv
Klemmbrett Mappe mit Dokumentenklemme Durch die Dokumentenklemme wird die Klemmbrett Mappe mit Feuerwehr Motiv zu einem vielfältig einsetzbaren Helfer.
8,90 €
AGB

„Florian St. Georgen 5/74“ wird in der gesamten Stadt eingesetzt. Vorzugsweise für Logistik- und Trabsportaufgaben, aber auch bei Bränden und Technischen Hilfeleistungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.