Produkt: Feuerwehr-Magazin Miniabo
Feuerwehr-Magazin Miniabo
Lerne mit 3 Ausgaben das Feuerwehr-Magazin kennen und entscheide anschließend, ob du das Feuerwehr-Magazin als Print-Heft weiterlesen möchtest.
Erstverkaufstag verschoben

Das neue Feuerwehr-Magazin erscheint erst Dienstag

Bremen – Novum in der Geschichte des Feuerwehr-Magazins: Erstmals muss ein Erstverkaufstag verschoben werden. Die Mai-Ausgabe ist nicht – wie angekündigt – ab Freitag, den 26. April im Handel erhältlich. Neuer offizieller Verkaufsstart ist erst kommende Woche Dienstag (30. April). Im Bahnhofsbuchhandel kann die Mai-Ausgabe aber mit etwas Glück auch schon ab Samstag (28. April) erhältlich sein. Die gleiche Regelung gilt auch für die Ausgabe 3/2019 des Rettungs-Magazins.

Im Handel wird der Platz für die Mai-Ausgabe 2019 des Feuerwehr-Magazins morgen leer bleiben. Der Erstverkaufstag musste auf Dienstag, den 30. April verschoben werden. Aufgrund eines technischen Defektes in der Druckerei direkt vor Ostern verzögerte sich die Herstellung. Foto: Hegemann

Seit Dezember 1983 erscheint das Feuerwehr-Magazin im Handel. “413-mal haben wir den angekündigten Erstverkaufstag eingehalten”, verkündet Feuerwehr-Magazin-Chefredakteur Jan-Erik Hegemann stolz. “Umso größer ist jetzt der Frust bei uns, dass es mit der Mai-Ausgabe 2019 nicht geklappt hat.” In der Redaktion herrschte in den letzten Wochen Hochbetrieb. Schließlich umfasst die Mai-Ausgabe des Feuerwehr-Magazins in diesem Jahr ausnahmsweise 116 Seiten. Das sind 16 Seiten mehr Umfang als normalerweise. “Wir haben es trotzdem geschafft, die Seiten rechtzeitig an die Druckerei zu übermitteln”, so Hegemann weiter. 

Anzeige

Das Feuerwehr-Magazin 5/2019 hier direkt bestellen!

Doch ein technischer Defekt in der Druckerei führte letztlich zu einer Verzögerung bei der Herstellung. Und wegen der Osterfeiertage und dem damit verbundenen Fahrverbot für Lkw konnten die Hefte nicht mehr rechtzeitig an den Vertriebsdienstleister übergeben werden. “Alle Versuche, am Gründonnerstag noch alternative Transportmöglichkeiten zu organisieren, waren leider gescheitert”, erklärt Hegemann geknickt. “Wir können uns für die Unannehmlichkeiten nur entschuldigen.”

Die Aboauflage ist übrigens nur minimal betroffen. Die Abonnenten müssten ihre neue Ausgabe heute oder spätestens morgen erhalten.

116 Seiten stark ist die Mai-Ausgabe 2019 des Feuerwehr-Magazin.

Folgende Themen findet Ihr in der Mai-Ausgabe: Digitalfunk – die große Ernüchterung, Reportage über die Freiwillige Feuerwehr Forchheim, Vorstellung des neuen Rüstwagens Logistik von Lentner auf einem Scania-Fahrgestell vom Typ P360 der FF Vechta, Tipps für den Einsatz von Spontanhelfern, Einsatzberichte über einen Großbrand in Bönen und einen Lenzeinsatz im Wasserwerk in Lauenburg, einen Bericht über die Folgen eines Klosterbrandes im Jahr 1979, die Schwierigkeiten beim Wechsel von einer Freiwilligen Feuerwehr zu einer anderen, die spezielle Alarm- und Ausrückordnung der FF Verden für eine Autobahn-Baustelle sowie einen ganz besonderen amerikanischen Traum.          

Produkt: Feuerwehr-Magazin Jahresabonnement Print
Feuerwehr-Magazin Jahresabonnement Print
Lies das Feuerwehr-Magazin als Print-Heft im Abo und verpasse keine Ausgabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren