Beeindruckender Imagefilm der Feuerwehr Amberg

Amberg (BY) – Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Amberg drehten Studenten von Oakstone Productions einen Imagefilm über die Brandschützer aus der Oberpfalz.

Die Studenten haben in und rund um die Feuerwache der Feuerwehr Amberg schöne Szenen gedreht. Zwischendurch kommen Einsatzkräfte jeder Altersstufe kurz zu Wort. Besonders gut gelungen ist die Animation des Rüstwagens und der Persönlichen Schutzausrüstung. Das Filmteam war bei Heißübungen und in der Atemschutzübungsstrecke dabei. Natürlich dürfen auch Alarmfahrten nicht fehlen.

Im Rampenlicht – Tipps für den eigenen Imagefilm

Oakstone Productions besteht aus fünf Studenten der Medienproduktion und -technik an der Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden. In dem studententischen Unternehmen erstellen die angehenden Medienprofis parallel professionelle Image- und Werbefilme. Das Team besteht aus Moritz Hagenmüller (24), Julian Fröber (20), Lukas Buckel (22), Max Wichmann (24) und Karina Horn (25). “Wir sind selbst keine Feuerwehrmitglieder, aber die Feuerwehr hat uns schon häufig bei diversen Filmprojekten geholfen”, erzählt Wichmann. “Also war es für uns Ehrensache, dem klasse Team einen guten Imagefilm zu erstellen.”

Der Imagefilm der Feuerwehr Amberg:

 

Ähnliche Artikel zu dem Thema:

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: