Produkt: Download Erste Hilfe für Feuerwehrleute
Download Erste Hilfe für Feuerwehrleute
Erste Hilfe für Feuerwehrleute. Frischen Sie Ihr Wissen zum Thema Erste Hilfe auf! Alles Wichtige ist hier zusammengestellt.
Standort bleibt

Neuausrichtung der RETTmobil

Fulda (HE) – Die 21. Auflage der RETTmobil findet vom 5. bis zum 7. Mai 2021 in Fulda statt. Darauf haben sich die Interessengemeinschaft der Hersteller von Kranken- und Rettungsfahrzeugen, die Stadt Fulda und die Messe RETTmobil International GmbH verständigt. Zudem soll die Messe künftig aktuelle Themen schneller aufgreifen und Interessierten die Teilnahme auf alternativen Wegen ermöglichen.

Die RETTmobil findet seit 2001 jährlich in Fulda statt und ist die europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität. Themenschwerpunkte sind Feuerwehr- und Notfallmedizin-Technik sowie Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes.

Wie die RETTmobil in einer Pressemitteilung erklärt, gilt die neue Vereinbarung für die kommenden 10 Jahre. Der Messestandort wird durch die Stadt Fulda für die digitalen Anforderungen ausgebaut. Ein Sonderthema in der Fachausstellung und im begleitenden Fachkongress wird der Hygiene- und Infektionsschutz – speziell im Rettungswesen – sein.

Anzeige

Im Fokus stehen außerdem die Aktualität der Themen, die Ansprache der Teilnehmer sowie die Tiefe des Wissenstransfers. Als komplett neues Format wird es Expertengespräche (“Meet the Experts”) geben, bei denen sogenannte “Experts” zu medizinisch-rettungsdienstlichen Themen Stellung beziehen werden. Die Besucher haben dabei die Möglichkeit, ganz gezielt mit den Experten in den fachlichen Dialog einzutreten. 

Zukunftswerkstatt Rettungsdienst
Antworten auf Zukunftsfragen: Das Buch stellt kreative, lösungsorientierte, effektive und effiziente Projekte aus dem Qualitäts- und Risikomanagement der prähospitalen Notfallmedizin vor.
49,99 €
AGB

Die bisherige Podiumsdiskussion wird durch ein halbtägiges Symposium abgelöst, um aktuellen Themen mehr Zeit und Diskussionstiefe zu bieten. Das Symposium der 21. Messe RETTmobil befasst sich mit der Corona-Pandemie und wird sich mit den Lehren und Erkenntnissen aus medizinischer und klinischer Sicht sowie der Bewältigung auf kommunaler Ebene auseinandersetzten. 

Weiterhin werden medizinisch-rettungsdienstliche Fortbildungen sowie praxisnahe Workshops angeboten, in denen die Teilnehmer ihr Wissen erweitern und sich neue Fähigkeiten aneignen können. Erstmals werden einzelne Formate des Fachprogramms auch online angeboten. Neben der physischen Teilnahme besteht dann auch die Möglichkeit der Online-Teilnahme im Livestream.

Eins-Eins-Mord Der Feuerwehr-Krimi
Begleitet Josi Blanckenburg, Notfallsanitäterin bei der Berufs- und Hauptbrandmeisterin bei der Freiwilligen Feuer Viersen, bei ihren Ermittlungen.
13,00 €
AGB
Produkt: Download Defis für die Feuerwehr
Download Defis für die Feuerwehr
Worauf beim Kauf eines Defibrillators für die Feuerwehr achten? Welche Geräte gibt es auf dem Markt? Dieses eDossier liefert Antworten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren