Leader übernimmt „active photonics“

Saarbrücken (SL) – Die Unternehmensgruppe Leader hat den Hersteller für Wärmebildkameras „active photonics“ aus Österreich übernommen. Leader erweitert durch die Übernahme sein Produktportfolio im Bereich Feuerwehrausrüstung.

Die bisher bekannten Produkte wie Hochleistungslüfter, Hohlstrahlrohren, Wasserwerfern, Schaumgeräten, Personensuchgeräten und den flourfreien Schaumlöschmitteln (BioEx) bleiben weiter im Programm. Daneben können durch die Übernahme fortan auch Wärmebildkameras für verschiedene Anwendungen angeboten werden.

Das Unternehmen investiert jährlich zirka 5 Prozent des Umsatzes in die interne Forschungs- und Entwicklungsarbeit, berichtet eine Unternehmenssprecherin. Davon wird künftig auch der neue Bereich der Leader Wärmebildkameras profitieren.

Wärmebildkameras von active photonics waren in Fachkreisen bisher unter den Typenbezeichungen „Hornet“ bekannt. Die weiterentwickelten Produkte werden künftig unter der Marke Leader TIC angeboten.Leader_WBK_Wärmebildkamera

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: