Einsatzbericht FM 5/2022

Hamburg: Immer wieder Großbrand Billstraße

Hamburg – Wenn es im Industriegebiet in der Billstraße in Hamburg brennt, dann meistens ordentlich. Auf dem Hof eines Import- und Exporthandels stehen diesmal einige Elektrohausgeräte in Brand, als die Einsatzzentrale mit „Feuer klein“ alarmiert. Augenblicke später tobt auf dem Areal ein unvergleichliches Flammenmeer.

Einsatz Feuerwehr Hamburg
Am 25. September 2021 steht an der Billstraße in Hamburg-Rothenburgsort eine Firma in Vollbrand. Das Feuer der sowohl unter freiem Himmel gelagerten Elektrogeräten als auch eine brennende 25 mal 40 Meter große Halle bilden ein wahres Flammenmeer. Foto: Lars Ebner

Wegen einer unklaren Rauchentwicklung im Stadtteil Rothenburgsort löst die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) Hamburg am Samstag, 25. September 2021, um 23.38 Uhr Alarm aus. Das Stichwort für das Hamburger Löschfahrzeug (HLF) der Feuerwache Billstedt (F 25) lautet „Feuer klein“. F 25 ist der nächstgelegene Standort der Berufsfeuerwehr.

Anzeige

Der Notruf ist aus dem Bereich Billstraße eingegangen, wo viele Import- und Export-Händler ansässig sind, die zum Beispiel mit Pkw, Kühl- und Gefrierschränken, Matratzen, Waschmaschinen und Teppichen handeln. In der Vergangenheit hat es dort bereits mehrfach gebrannt. Die Wasserversorgung ist schlecht und auch die enorme Brandlast ist der Feuerwehr bekannt.

Als das Hilfeleistungslöschfahrzeug – in der Hansestadt Hamburger Löschfahrzeug genannt – der alarmierten Einheit wenig später auf der Anfahrt ist, können die Kräfte bereits Feuerschein über dem Zielort erkennen. „Über dem Gebiet war schon die von den Flammen rot beleuchtete Rauchwolke zu sehen“, berichtet Dirk Bockelmann, Zugführer von F 25.

Kennzeichnungs-Leibchen Taktische Zeichen Leistungsnachweis
Einfache Anwendung Unsere Kennzeichnungs-Leibchen wurden mit viel Liebe zum Detail entwickelt.
149,00 €
AGB

Weil bereits zahlreiche weitere Notrufe die FEZ erreichen, erhöht der Disponent das Stichwort auf „FEU2“ und alarmiert zwei weitere Löschzüge, mehrere Freiwillige Feuerwehren und Sonderfahrzeuge sowie Stefan Bobzin als B-Führungsdienst zum Einsatzort. Dieser stellt sich als Gewerbehof Billstraße 100 heraus. Vom Feuer betroffen ist der rückwärtige Bereich, an den sich die Gleise für S- und Fernbahnen (Hamburg–Berlin) anschließen…

Den sechsseitigen Einsatzbericht findet Ihr im Feuerwehr-Magazin 5/2022. Ihr könnt das Heft direkt hier bestellen. 👇👇

Feuerwehr-Magazin 5/2022

GW mit Klo +++ S-Bahnen kollidiert +++ Interschutz: Highlights der Ideellen +++ Zentrum für alle Retter +++ Vierachser mit Löschmast +++ Paderborner Probleme

4,90 €
5,90 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.