Kreative Indienststellung zahlt sich aus

Für Rollout von “Hector”: Nordshausen-Brasselsberg ist “Feuerwehr des Monats”

Kassel (HE) – Die Feuerwehr Nordshausen-Brasselsberg (Kassel) ist Hessens “Feuerwehr des Monats September” Das Hessische Innenministerium zeichnete die Wehr am Nachmittag für ihre kreative und gelungene Öffentlichkeitsarbeit aus. Die Wehr hatte im Juni ihr neues Löschgruppenfahrzeug (LF) 10 überraschend mit Musik und Lichtshow in Dienst gestellt. Das Video von “Hector“ erzielte auf Facebook über 3 Millionen Aufrufe.

“Diese kreative und gelungene Öffentlichkeitsarbeit dient bereits als Beispiel für andere Fahrzeugeinweihungen und ist die beste Werbung für das Engagement der Feuerwehren. Diese beispielgebende Feuerwehr, die mit so großer Begeisterung ans Werk geht, zeichne ich daher als ‚Feuerwehr des Monats September‘ aus”, sagte Staatssekretär Werner Koch.

Die mit der Auszeichnung verbundene Prämie in Höhe von 500 Euro wollen die Nordshäuser Kameraden in ihre Jugendarbeit investieren. 2009 riefen die Kameraden der FF Nordshausen-Brasselsberg – als erste in Kassel – eine Kinderfeuerwehr ins Leben. Vor kurzem ist das erste Mal ein Mitglied in die Einsatzabteilung aufgenommen worden, das in der örtlichen Kinderfeuerwehr begonnen hatte.

“Die Freiwillige Feuerwehr Nordshausen/Brasselsberg ist eine sehr aktive, leistungsfähige und – wie der Roll-Out des neuen Löschfahrzeugs zeigt – auch kreative Mannschaft”, erklärte Norbert Schmitz, Leiter der Feuerwehr Kassel. “Durch ihr Engagement sind sie ein starkes Rückgrat sowohl für die Einsatzbereitschaft der Kasseler Feuerwehr, als auch für das Leben im Stadtteil.”

 

Ein Kommentar zu “Für Rollout von “Hector”: Nordshausen-Brasselsberg ist “Feuerwehr des Monats””
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: