Produkt: Download Recht: Zugeparkte Zufahrt
Download Recht: Zugeparkte Zufahrt
Was ist eine Feuerwehrzufahrt? Was muss die Feuerwehr beim Entfernen eines Kfz beachten?
NEF kollidiert mit Pkw

Missverständnis führt offenbar zu Alarmfahrt-Unfall

Starnberg (BY) – Erheblicher Sach- aber offenbar kein Personenschaden sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalles am Donnerstagabend bei Starnberg. Ein VW Golf kollidierte dabei auf einer Umgehungsstraße mit einem Notarzteinsatzfahrzeug, das sich auf einer Einsatzfahrt befand. 

Wie die Zeitung “Kreisbote” berichtet, näherten sich ein Rettungswagen (RTW) und dahinter ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) mit Sondersignal einer Einmündung zu einer üblicherweise vorfahrtsberechtigten Straße. Ein 18-jähriger Golf-Fahrer auf dieser Straße habe vor dem Rettungswagen nicht mehr bremsen können. Dem Bericht zufolge verlangsamte deshalb der Fahrer des RTW seine Fahrt. Der Fahrer des NEF solle dieses Manöver als Aufforderung zum Vorbeifahren missverstanden haben. Da das NEF anschließend demnach rechts am RTW vorbeizog, habe auch der Pkw-Fahrer die Kollisionsgefahr nicht erkennen können.

Anzeige

Rettungsdienstmitarbeiter überprüften nach der Kollision die Gesundheit des 18-Jährigen in einem Rettungswagen. Ernsthafte Verletzungen erlitt keiner der Beteiligten. Die Feuerwehren aus Starnberg und Hanfeld übernahmen die Verkehrslenkung und die Reinigung der Fahrbahn. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen blieb die Umgehungsstraße komplett gesperrt.

Blaulicht und Martinshorn im Strafrecht
Einsatzfahrten rechtlich richtig einordnen Die vorliegende Publikation befasst sich erstmals umfassend mit Einsatz- und Blaulichtfahrten, den sogenannten Sonder- und Wegerechten.
59,99 €
AGB

Produkt: Download Recht: Zugeparkte Zufahrt
Download Recht: Zugeparkte Zufahrt
Was ist eine Feuerwehrzufahrt? Was muss die Feuerwehr beim Entfernen eines Kfz beachten?

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Julia Bonn der 18 jährige saß weder am Steuer des RTW noch des NEF. Steht auch im Text, dass ein 18-jähriger Golffahrer beteiligt war. Man sollte den Text auch bitte richtig lesen und nicht nur Überfliegen, denn dann kommen solch falsche Aussagen zu stande.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Der Golf-Fahrer war 18 und nicht die Fahrer Einsatzfahrzeuge

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. 18 jähriger solche Leute haben gar nix am Steuer eines Einsatzfahrzeugs zu suchen!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
  4. Da ich selber sehr oft mit Blaulicht fahre, kann ich aus eigener Erfahrung sagen, das solche Fahrten viel besser geschult werden müssten.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.