Produkt: Download Schlauchwagen für den Katastrophenschutz
Download Schlauchwagen für den Katastrophenschutz
SW KatS: Die neuen Schlauchwagen für den Katastrophenschutz ausführlich vorgestellt.

Bundesregierung finanziert großes Gerät für das THW

Berlin – 100 Millionen Euro bewilligte die Bundesregierung für das Technische Hilfswerk (THW) im November 2016 . Das Geld steht bis 2023 für Großgeräte und Fahrzeuge zur Verfügung. Symbolisch übergab Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Dienstag fünf neue Fahrzeuge.

THW-Präsident Albrecht Broemme bei seiner Ansprache vor dem Brandenburger Tor. 100 Millionen Euro stellt der Bund für die Anschaffung von Geräten und Fahrzeugen bereit. Innenminister Thomas de Maizière übergibt symbolisch 5 Fahrzeuge an Berliner Ortsvereine. Foto: THW / Ina Kortenjann

Ehrenamtliche aus fünf Berliner Ortsverbänden des THW versammelten sich vor dem Brandenburger Tor, um dort die neuen Fahrzeuge entgegen zu nehmen. Innenminister de Maizière überreichte bei der Veranstaltung einen Lkw mit Ladebordwand, einen geländegängigen Lkw-Kipper, zwei Mannschaftstransportwagen und einen geländefähigen Mannschaftslastwagen. „Moderne Einsatzfahrzeuge verbessern sowohl die Einsatzfähigkeit als auch die Attraktivität des THW“, sagte THW-Präsident Albrecht Broemme bei seiner Ansprache vor dem Brandenburger Tor.

Anzeige

Das THW hat zirka 80.000 freiwillige Mitglieder und untersteht als Bundesanstalt dem Innenministerium. Hauptaufgaben sind technische Hilfeleistungen beim Zivil- und Katastrophenschutz im In- und Ausland.

Produkt: Download 70 Jahre Unimog im Einsatz
Download 70 Jahre Unimog im Einsatz
Vom Ur-Modell zum modernen TLF - alle Typen, alle Aufbauten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.