Ausbildungs-Sonderheft "Einsätze mit Gefahrgut"

Bilder von Gefahrguteinsätzen gesucht

Bremen – Zehn Ausbildungs-Sonderhefte des Feuerwehr-Magazins gibt es bisher. Nummer 11 “Einsätze mit Gefahrgut” wird im Juni 2022 erscheinen. Der Verkauf startet auf der Interschutz in Hannover. Bei uns beginnt gerade die Produktion der Kapitel. Für die Illustration haben wir schon klasse Bilder bekommen. Aber wir suchen noch weitere Motive! 

Für unser neues Ausbildungssonderheft zum Thema “Gefahrgut” suchen wir noch geeignete Bilder. Foto: Feuerwehr Werl

Das Ausbildungs-Sonderheft soll vor allem die Grundlagen der Einsätze mit Gefahrgut behandeln. Das beginnt mit der Erkundung an der Einsatzstelle, dem Erkennen der Gefahrgüter (Kennzeichen, Schilder, Papiere) und dem Absperren des betroffenen Bereiches. Behandelt werden auch das Einrichten von Sammelstelle, das Anlegen der benötigten Schutzkleidung, die Vornahme der Geräte, Messen, Auffangen, Umpumpen, Abdichten, die Fahrzeuge und die Dekontamination. Fotos aus allen Phasen eines Einsatzes mit Gefahrgut sind interessant für uns. Ob es sich um Übungen oder reale Einsätze gehandelt hat, spielt übrigens keine Rolle.

Anzeige

Atemluft Flaschen Transportbox
Zum sicheren Transport von vier Atemschutzflaschen Die Atemluft Flaschenbox eignet sich hervorragend zum sicheren Lagern und Transportieren von bis zu vier Atemluftflaschen.
183,95 €
AGB

In erster Linie suchen wir aktuelle Aufnahmen. Aber auch spektakuläre historische Fotos können gerne zur Verfügung gestellt werden.

Zehn Ausbildungs-Sonderhefte hat die Redaktion des Feuerwehr-Magazins bereits herausgebracht. Aktuell arbeiten wir an Nummer 11. Thema diesmal: Gefahrgut.

Am einfachsten wäre es für uns, wenn ihr uns die Bilder in der höchstmöglichen Auflösung per Datentransfer über WeTransfer, Dropbox oder ein ähnliches Angebote sendet. Oder ihr stellt sie in eine Cloud und berechtigt uns zum Runterladen des Ordners. Aber natürlich könnt ihr uns die Bilder auch ganz klassisch auf einem Datenträger (USB-Stick oder auf CD-ROM) schicken. Bitte vergesst dabei nicht, Eure Kontaktdaten mitzuschicken. Ganz wichtig: Ihr müsst über die Rechte an den Bildern verfügen, sie also bestenfalls selbst aufgenommen haben.

Ihr erreicht uns unter Redaktion Feuerwehr-Magazin, Hinter der Mauer 9, 28195 Bremen oder über redaktion@feuerwehrmagazin.de. Bitte immer als Betreff “Gefahrgut” mit angeben. Einsendeschluss ist der der 1. März 2022.       

Achtung: Wer uns bereits Fotos zugeschickt hatte, kann gerne weitere, neue oder zusätzliche Motive übersenden. Schon einmal geschickte Bilder aber nicht noch einmal übermitteln!

Der Verkauf des Sonderheftes startet im Juni 2022 während der Interschutz. Ab dem 20. Juni könnt ihr das Heft bei uns am Stand H37 in Halle 27 erhalten. Am Freitag, den 24. Juni kommt es dann auch in den Handel. Ab sofort kann das Sonderheft “Einsätze mit Gefahrgut” zum Vorzugspreis von 7,80 Euro vorbestellt werden. Achtung: Die Lieferung erfolgt erst ab dem 22. Juni. Aber die Vorbesteller sparen satte 2o Prozent. Regulär wird das Heft 9,80 Euro kosten – wie übrigens alle Ausbildungs-Sonderhefte des Feuerwehr-Magazins seit über 15 Jahren! >>>Hier könnt ihr bei Interesse schon jetzt vorbestellen<<<       

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Ich hätte ein lustiges Bild wo ein Kollege mit CSA vor einem Zigarettenautomaten steht und versucht eine Schachtel zu ziehen. Wäre vielleicht etwas für eine etwas nicht so ernst zu nehmende Aufmachung. Natürlich habe ich auch andere Fotos. Mich würde nur interessieren was sie genau suchen.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.