Produkt: Feuerwehrfahrzeuge richtig fotografieren
Feuerwehrfahrzeuge richtig fotografieren
eLearning: Dir werden wichtige Grundlagen und spezielle Tipps zum Fotografieren von Feuerwehrfahrzeugen vermittelt.

Mängel-Fahrzeug geht zurück zum Hersteller

Kahl am Main (BY) – Das 2009 ausgelieferte Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF) 20 der Freiwilligen Feuerwehr Kahl am Main (Kreis Aschaffenburg) hat sich gestern auf den Weg zurück zum Hersteller BAI in Brescia/Norditalien gemacht. Quer durch Bayern, Österreich über den Brenner bis zum Gardasee führt die Route. Im Werk wird das Fahrzeug einen umfassenden Serviceaufenthalt haben. Dies teilte die Feuerwehr Kahl auf ihrer Website mit.

Schon mit einem italienischen Kennzeichen ausgestattet macht sich das HLF 20 der FF Kahl am Main am 2. Dezember 2014 auf den Weg zum Hersteller BAI nach Brecia. Foto: FF Kahl am Main
Schon mit einem italienischen Kennzeichen ausgestattet macht sich das HLF 20 der FF Kahl am Main am 2. Dezember 2014 auf den Weg zum Hersteller BAI nach Brecia. Foto: FF Kahl am Main

Ein zwischen der Feuerwehr Kahl am Main und der Firma BAI gemeinsam erarbeiteter Vergleich ist die Grundlage für umfangreiche Instandsetzungen und Updates an dem Fahrzeug. Der Fall hatte im Januar 2012 für einen Paukenschlag gesorgt, als die Feuerwehr das Fahrzeug außer Dienst nahm (feuerwehrmagazin.de berichtete). Im März 2007 hatte die Stadt Kahl die Lieferung des neuen Einsatzfahrzeuges in vier Losen vergeben. Den feuerwehrtechnischen Aufbau sollte BAI Sonderfahrzeuge GmbH liefern – die Firma hatte das deutlich günstigste Gebot abgegeben. BAI Sonderfahrzeuge, ein Ableger der italienischen Firma BAI, befand sich zu diesem Zeitpunkt noch im Aufbau, die Fertigung sollte am neuen Standort Limburg an der Lahn (HE) erfolgen (siehe auch Feuerwehr-Magazin 9/2009). Schon bei der Endabnahme stellte die Wehr diverse Mängel fest, eine eingehende Prüfung ergab später noch mehr Probleme. Wir werden weiter berichten, wenn das Fahrzeug an die FF Kahl zurückgegeben wird.

Produkt: Download Gaffer an Einsatzstellen
Download Gaffer an Einsatzstellen
Wirksamer Schutz vor neugierigen Blicken. Wir stellen sechs Systeme vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.