Für Unimog-Fans: Gerätewagen Nachschub der FF Lauenburg

Lauenburg (SH) – Ein zweites Leben erhält bei der Freiwilligen Feuerwehr Lauenburg/Elbe (Herzogtum Lauenburg) ein Mercedes Unimog U1300L aus Beständen der Bundeswehr. Er leistet nun als geländegängiger Gerätewagen Nachschub für die FF wertvolle Dienste.

Ein Allrounder mit entsprechender Wattiefe: der Mercedes Unimog der FF Lauenburg. Foto: Jann

Der Unimog in der Feuerwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: