Produkt: Download Mannschaftskabinen
Download Mannschaftskabinen
11 Kabinen im Vergleich - mit Tipps für die Ausschreibung bei Neufahrzeugen!
Preisgünstige Tragkraftspritzenfahrzeuge

TSF-Eigenbauten gesucht

Bremen – Mit Heft 4 starten wir eine Miniserie zum Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF). Neben den Modellen der Hersteller wollen wir dabei auch TSF und TSF-W vorstellen, die Feuerwehren selbst gebaut haben. Sei es, weil die finanziellen Möglichkeiten der Gemeinde nicht vorhanden waren, sei es, weil der Platz im Feuerwehrhaus nicht reicht – Gründe für eine eigene Lösung gibt es viele. Und wir wollen sie zeigen.

Kein TSF von der Stange ist der Unimog U 1300 L der FF Haundorf (BY). Auch wenn das Fahrgestell etwas überdimensioniert scheint, handelt es sich um ein Tragkraftspritzenfahrzeug. (Bild: A. Müller)

Wenn Ihr in Eurer Feuerwehr also Euer TSF oder TSF-W selbst ausgebaut habt, dann schickt uns doch einige Fotos und eine kurze Beschreibung an preuschoff(a)feuerwehrmagazin.de. Die Bilder sollten mindestens 3.000 x 2.000 Pixel haben und im Format JPG oder TIF abgespeichert sein. Beim Motiv sollte das Fahrzeug im Vordergrund stehen, es kann auch gerne im Einsatz aufgenommen sein. Und Ihr müsst natürlich die Rechte am Foto oder das Einverständnis des Fotografen haben, dass Ihr uns das Foto zur Veröffentlichung zur Verfügung stellen dürft. Da der Mailempfang mit Anhängen meist auf 20 MB limitiert ist, schickt uns größere Datenmengen bitte per Filehosting-Dienst (z.B. WeTransfer) oder teilt die Dateien auf mehrere Mails auf.

Anzeige

Der Unimog S 404 der FF Dörflas (BY) ist strenggenommen ein TSF-Tr., also mit Truppbesatzung. Auch diese Kameraden haben sich das Fahrzeug selbst ausgebaut. (Bild: A. Müller)

Veröffentlicht werden sollen die TSF-Eigenbauten in der Ausgabe 6. Da stellen wir das TSF der FF Stopfenheim aus Bayern vor. Sie haben einen Ford Transit umgebaut, der vorher als Fahrzeug der Sparkasse unterwegs gewesen war. In Heft 4 zeigen wir Euch die drei TSF der FF Lenzen aus Brandenburg. Hier wurden neue Kofferaufbauten auf gebrauchte VW Crafter-Fahrgestelle gesetzt. Und in Heft 5 geht es um einen Neubau: das TSF-W der FF Eschenbach (BY) von WISS, aufgebaut auf einem Iveco Daily.

Produkt: Bauanleitung TSF Sprinter
Bauanleitung TSF Sprinter
Simple Bauanleitung Lego-Technik für Feuerwehr-Modellliebhaber. Hiermit könnt Ihr Euer eigenes Tragkraftspritzenfahrzeug Sprinter bauen.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Hallo Herr Meier, sie erhalten unsere Hefte im Zeitschriftenhandel oder versandkostenfrei in unserem Shop unter https://shop.feuerwehrmagazin.de/collections/feuerwehr-magazin
    Viele Grüße aus der Feuerwehr-Magazin-Redaktion, Michael

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Sehr geehrte Damen und Herren,

    wie sind diese erwähnten Hefte mit den erwähnten Selbstbau TSF zu erhalten?

    Unsere Wehr überlegt ebenfalls mit einem Selbstauf bzw – umbau.

    Vielen Dank für Ihre Antwort!
    Matthias Meier

    Kommandant
    FF Weidenthal-Trichenricht
    92543 Guteneck / Bayern

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.