Dienstag, 22. August 2017

Dänemark

Flugdrohne filmt Tanklager-Brand

28. Oktober 2016 von  
gelistet unter News

Flugdrohne filmt Tanklager-Brand Fredericia (DK) – In einem Tanklager in Fredericia kollabiert am 3. Februar 2016 ein Behälter mit Düngemittelgemisch. Als die Feuerwehr zum Umwelteinsatz eingetroffen ist, entdeckt sie zwischen den Tanks ein kleines Feuer. Ein Löschen ist nicht möglich, da kein Werfer die Brandstelle erreicht. So entwickelt sich einer der größten Feuerwehreinsätze…

Deutsche Kräfte unterstützen bei Großbrand in dänischer Hafenstadt

4. Februar 2016 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Deutsche Kräfte unterstützen bei Großbrand in dänischer Hafenstadt Fredericia (Dänemark) – Am Mittwochabend brach ein Großbrand in der dänischen Hafenstadt Fredericia, 25 Kilometer nordöstlich von Kolding, aus. Ein Tank mit Palmöl geriet im Hafen in Brand. Schnell breiteten sich die Flammen auf weitere Tanks aus. Über 100 Einsatzkräfte bekämpften das Feuer. Auch deutsche Feuerwehren kamen zum Einsatz. Die…

20.000 Liter-Tankfahrzeug hilft bei Scheunenbrand

20. Mai 2015 von  
gelistet unter Einsätze

20.000 Liter-Tankfahrzeug hilft bei Scheunenbrand Dagebüll (SH) – Neun Feuerwehren mussten am Mittwochvormittag zu einem Scheunenbrand in den Hauke-Haien-Koog bei Dagebüll (Kreis Nordfriesland) ausrücken. Da die Löschwasserversorgung in der ländlichen Region äußerst problematisch war, unterstützte die dänische Feuerwehr Bredebro mit einem 20.000 Liter Wasser-Tankfahrzeug. Gegen 10.15 Uhr alarmierten Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Betriebes die Feuerwehr. In…

Seenotübung unter Extrembedingungen

11. Oktober 2012 von  
gelistet unter News

Seenotübung unter Extrembedingungen Helgoland (SH) – Vor der deutschen Hochseeinsel Helgoland (Kreis Pinneberg) haben deutsche und dänische Seenotretter gemeinsam drei Tage lang die Rettung Schiffbrüchiger geübt.  Mehr als 70 Personen und acht Schiffe nahmen an den Übungen teil. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Quickborn und der Rettungsdienste Kappeln und Helgoland dienten als Statisten und…

Digitalfunk arbeitet grenzübergreifend

6. Juni 2012 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Harrislee (SH) – Der Digitalfunk macht´s möglich: Feuerwehren im deutsch-dänischen Grenzgebiet können jetzt auch per Funk miteinander kommunizieren. Wie der NDR berichtet, sind die dänischen Gemeinden Sonderburg, Apenrade und Tondern seit Mittwoch mit der Regionalleitstelle Nord im schleswig-holsteinischen Harrislee verbunden. Artikel: „Feuerwehr: Mit Digitalfunk über Grenzen hinweg“ (NDR.de, 6. Juni 2012)