Freitag, 18. August 2017

Auslandseinsatz

10. Jahrestag der Tsunami-Katastrophe 2004

26. Dezember 2014 von  
gelistet unter News, TOP-THEMEN

10. Jahrestag der Tsunami-Katastrophe 2004 Sumatra (Indonesien) – Am 26. Dezember 2004 erschütterte ein extrem schweres Seebeben den Meeresboden unter dem Indischen Ozean. Dadurch ausgelöste Flutwellen rollten danach über die südostasiatische Küste und hinterließen eine Spur der Verwüstung. Rund 1,3 Millionen Menschen waren betroffen, zirka 230.000 Personen starben. Weltweit wurden Hilfsgüter und Einsatzkräfte in das…

Deutsche Hilfe für die Philippinen läuft an

13. November 2013 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Deutsche Hilfe für die Philippinen läuft an Manila/Frankfurt (Philippinen/Deutschland) – Der Taifun „Haiyan“ hat vergangene Woche eine Spur der Verwüstung auf den Philippinen verursacht. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 380km/h gilt „Haiyan“ als einer der stärksten tropischen Wirbelstürme, die je aufgezeichnet wurden. Das Land befindet sich mitten in einer humanitären Katastrophe. Mehrere Millionen Menschen hat der…

Deutsche Hilfe nach Großbrand in Nairobi

14. August 2013 von  
gelistet unter News

Deutsche Hilfe nach Großbrand in Nairobi Nairobi (Kenia) – Klaus Maurer, Chef der Hamburger Feuerwehr, fliegt im Auftrag der United Nations Disaster Assesment and Coordination (UNDAC) nach Kenia. Er soll nach einem Großbrand Einsatztaktik und -planung am Flughafen der Hauptstadt Nairobi verbessern. Am 7. August 2013 brach ein Feuer im Jomo Kenyatta International Airport aus. Mehrere…

@fire: Helfer für Auslandseinsätze gesucht

10. März 2011 von  
gelistet unter Ausbildung, News

@fire: Helfer für Auslandseinsätze gesucht Wallenhorst (NI) – Die international tätige und gemeinnützige Hilfsorganisation @fire sucht Verstärkung für ihre Auslandseinsätze. Gesucht werden Mediziner, Fachberater Gefahrgut, Logistiker, Rettungshunde und Kräfte für die Stabsarbeit. Egal ob Waldbrände oder Such- und Rettungseinsätze bei Naturkatastrophen: Wenn es im Ausland zu schweren Unglücken kommt, dann steht @fire in den Startlöchern. Mittlerweile…