Samstag, 27. August 2016

Video-Tipp: Dachstuhlbrand aus zwei Perspektiven

Haren (NI) – Die Feuerwehr Haren (Kreis Emsland) hat ein beeindruckendes Video über die Arbeit der Feuerwehr erstellt. Gleichzeitig zeigt der Film, welche Folgen sich für die Opfer eines Brandes ergeben. Am 1. Dezember 2013 wurde die Feuerwehr Haren zu einem Dachstuhlbrand alarmiert. Trotz der professionellen Arbeit der Feuerwehr konnte das Haus nicht gehalten werden, berichtet die „Osnabrücker Zeitung“. Im Film schildert ein Feuerwehrmann, wie er den Einsatz erlebt hat. Eine Bewohnerin des zerstörten Hauses berichtet was es bedeutet, wenn einem ein Feuer alles nimmt. Für Einsatzkräfte ist das mal eine ganz neue Sicht. Ziel des Videos sei es gewesen, zum einen für die Arbeit der Feuerwehr zu werben, zum anderen für die Lage der Betroffenen zu sensibilisieren. Beides ist den Machern gelungen! Sachlich, ohne Effekthascherei. Sehenswert!

Artikel: „Feuerwehr Haren zeigt Video über Brandeinsatz“ (27. Januar 2016, Osnabrücker Zeitung)

Feuerwehr_Einsatz_Dachstuhl

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!