Dienstag, 25. Juli 2017

Löschflugzeug: Der Supertanker kehrt zurück

11. September 2015 von  

Colorado Springs (USA) – Größtes Löschflugzeug der Welt kehrt zurück: Eigentlich war das Projekt „Supertanker“ längst am Ende, nachdem die Betreiberfirma Evergreen in die Pleite gegangen war. Der Löschjumbo war bereits auf einem Flugzeugfriedhof verschrottet worden. Doch jetzt soll es einen neuen Anlauf geben. Eine neue Betreiberfirma hat das aus der Boeing 747-132 ausgebaute Löschsystem gekauft – und wird nun einen neuen „Supertanker“ in Dienst stellen. Eine noch größere Boeing 747-400BCF.

„Global Super Tanker Services“ heißt der Betreiber des künftigen Supertankers. Dahinter steckt die Investment-Fond-Firma Cyterna Air, die wiederum von Alterna Capital gemanagt wird. „Wir glauben, dass der Supertanker ein „Kraft-Multiplikator“ für die Männer und Frauen, die an vorderster Front der Waldbrände stehen, sein wird“, sagte Jim Wheeler, CEO von Global Super Tanker Services.

Ähnlicher Artikel zum Thema:

Stationiert wird die zum Frachter umgebaute Maschine am Flughafen von Colorado Springs im US-Bundesstaat Colorado. Bis zu 74.000 Liter Löschwasser oder alternative Löschmittel wird der Jumbo bei seinen Einsätzen an Bord haben. Damit schlägt er die Flugzeuge vom Typ DC10 mit ihren rund 45.000 Litern Löschwasser-Fassungsvermögen um Längen.

Der „Supertanker“ von Evergreen im Video:

Auch die Reichweite und Geschwindigkeit des Fernstrecken-Flugzeuges gilt als unschlagbar. Doch es gibt auch Nachteile – so lässt eine Boeing 747 nur behäbige Flugmanöver in größerer Höhe zu – und ist damit im Vergleich zu kleinen Flugzeugen deutlich unflexibler.

Der Evergreen Supertanker, hier im Juli 2009 auf dem Flughafen Hahn. Diese Maschine wurde bereits verschrottet - nun soll es einen Nachfolger geben. Foto: Klöpper

Der Evergreen Supertanker, hier im Juli 2009 auf dem Flughafen Hahn. Diese Maschine wurde bereits verschrottet – nun soll es einen Nachfolger geben. Foto: Klöpper

Kommentare

2 Kommentare zu “Löschflugzeug: Der Supertanker kehrt zurück”
  1. Christian sagt:

    Na bitte, da bekommt der Super-Wasserbomber doch noch seinen großen Auftritt.

    Ich bin sicher den kann man gut bei den regelmäßigen riesigen Waldbränden die immer wieder in den USA wüten benutzen auch wenn er das Wasser in größerer Höhe abwerfen muss wie die kleineren Löschflugzeuge.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!

'; } ?>