Wehr von Schließung bedroht

Mit Fahrzeug-Konvoi auf Mitgliederwerbung

Nauen (BB) – Mit einer ungewöhnlichen Aktion hat die Feuerwehr Nauen (Landkreis Havelland) auf eine prekäre Lage der Ortsteilfeuerwehr Kienberg aufmerksam gemacht. Im Konvoi und mit Sondersignal fuhren die Kameraden durch den 500 Einwohner zählenden Ortsteil, berichtet das Portal MOZ.de. Anschließend verteilten die Feuerwehrleute Flyer, um neue Kameraden anzuwerben. Der Grund: die dortige Wehr hat nur noch fünf Mitglieder, keine Wehrführung und ist von der Schließung bedroht. Demonstrativ blieb das Fahrzeug der Feuerwehr Kienberg während der Aktion im Feuerwehrhaus stehen. 

Hier geht´s zum Originalbeitrag: “Wache in Nauen-Kienberg steht vor dem Aus – was sind die Gründe?” (MOZ.de, 2. Juni 2022)

Interschutz - Tagestickets und Dauertickets
Jetzt eTickets günstig ordern - es gibt keine Tageskassen vor Ort!
24,00 €
AGB
Symbolfoto: Sven Buchenau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.