Produkt: Download: TETRA-Digitalfunk
Download: TETRA-Digitalfunk
Alles zum Thema: Blackout - Inhouse-Versorgung - Kosten - Ausbildung - 5G - Updates - Kapazitätsgrenzen - Gesundheitsgefahren
Sicherheitsbedenken wegen fehlender Lizenz

Feuerwehr Digitalfunk: Thüringen schaltet Funkgeräte ab

Erfurt – Feuerwehren dürfen Digitalfunkgeräte nur nutzen, wenn den Geräten in puncto Sicherheit Unbedenklichkeit bescheinigt wurde. Diese Lizenz fehle derzeit bei den Thüringer Feuerwehren, berichtet die Thüringer Allgemeine. Deshalb seien jetzt hunderte Geräte abgeschaltet worden und würden nicht mehr genutzt. Sicherheitsbedenken bestehen, seit der britische Hersteller der Funkgeräte im vergangenen Jahr von einer chinesischen Firma gekauft wurde (wir berichteten). Die Beschaffung weiterer Digitalfunkgeräte des Herstellers lägen derzeit auf Eis. Die Einsatzfähigkeit der Feuerwehren sei nicht gefährdet, weil sie noch mit den vorhandenen analogen Funkgeräten funken können.

Symbolfoto: Christian Patzelt

Hier geht’s zum Originalbeitrag: “Sicherheitsrisiko: Funkgeräte bei der Feuerwehr abgeschaltet” (Thüringer Allgemeine, 25. Januar 2018)

Produkt: Download Moderne Funkbediensysteme bieten neue Möglichkeiten
Download Moderne Funkbediensysteme bieten neue Möglichkeiten
Dieses eDossier zeigt, wie es funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.