Einsatzbericht FM 6/2020

Sterne-Restaurant in Flammen

Baiersbronn (BW) – Bei Nacht gerät das Restaurant eines Hotels in Baiersbronn (BW) in Brand. Für die Feuerwehr ist es schwierig, an die Flammen im Dachgeschoss des verwinkelten, 230 Jahre alten Gebäudes heranzukommen. Trotzdem können die rund 150 eingesetzten Kräfte einen Vollbrand des gesamten Gebäudekomplexes verhindern.

Brand
Eine komplette Etage des Restaurant-Komplexes steht in Flammen. Von hier aus können die Feuerwehrleute nur von außen löschen. Foto: Feuerwehr

Die Brandmeldeanlage des Hotels “Traube Tonbach” in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) löst am Sonntag, 5. Januar 2020, um 3.08 Uhr aus. Die Meldung läuft in der Integrierten Leitstelle (ILS) Freudenstadt ein. Daraufhin alarmiert der Disponent die Abteilungen (Ortsfeuerwehren) Tonbach und Baiersbronn mit dem Stichwort “Brand 3” über digitale Meldeempfänger (DME). An diesem Tag herrschen Minus-Temperaturen.

Anzeige

Martin Frey, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Baiersbronn (insgesamt acht Abteilungen), fährt mit seinem Kommandowagen (KdoW) von zu Hause aus die 3 Kilometer bis zur Einsatzstelle. Er kommt um 3.18 Uhr als erster Feuerwehrmann an der Tonbachstraße 237 an. Bei der Adresse handelt es sich um das Hotel “Traube Tonbach”. Der nördliche Bereich ist ein etwa 230 Jahre alter verwinkelter Gebäudekomplex. Darin befinden sich drei exklusive Sterne-Restaurants und Büroräume. Südlich schließt sich ein neuerer Hotelkomplex an.

Nach erster Erkundung auf “Brand 5” erhöht

“Bei meiner Ankunft rauchte es aus dem Haupteingang schon recht stark raus”, meint Frey. “Ich erhöhte das Einsatzstichwort auf ‘B5’. Vom diensthabenden Hausmeister erfuhr ich, dass sich keine Personen im Restaurant aufhielten.” Zu diesem Zeitpunkt trifft die Abteilung Tonbach mit ihrem Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W) und einem Gerätewagen (GW) ein. Einsatzleiter Frey lässt einen Trupp des TSF-W unter Pressluftatmer (PA) zum Innenangriff durch den Haupteingang an der Tonbachstraße ins Restaurant vorgehen…

Wenn Ihr wissen möchtet, wie es weiterging, könnt Ihr das Heft hier in unserem Online-Shop bestellen:

Feuerwehr Adventskalender
Lieferung: 3-5 Werktage Exklusiv bei uns: Der Feuerwehr-Magazin-Adventskalender Wer glaubt, Adventskalender seien nur für Kinder, der irrt.
3,95 €
AGB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.