Belastender Feuerwehr-Einsatz

Nicht angeschnallt: Schwerer Verkehrsunfall fordert drei Menschenleben

Waibstadt (BW) – Der Freiwilligen Feuerwehr Waibstadt (Rhein-Neckar-Kreis) hat sich am Donnerstag ein Bild des Schreckens geboten: Zwei Pkw waren auf einer Kreisstraße frontal zusammengestoßen. Die beiden nicht angeschnallten Insassen eines der Fahrzeuge starben noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des zweiten Pkw erlag am Freitag im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Bei einem Horror-Crash auf einer Kreisstraße bei Waibstadt (Rhein-Neckar-Kreis) sind drei Menschen ums Leben gekommen. Zwei davon waren nicht angeschnallt. Foto: F. Geier/7aktuell

Wie die Polizei bekannt gab, war ein 44-Jähriger mit seiner Beifahrerin auf der K 4179 von Waibstadt nach Epfenbach unterwegs. Auf einem geraden und übersichtlichen Streckenabschnitt geriet er plötzlich auf die Gegenfahrbahn. In dem Moment kam ihm ein 47-Jähriger mit seiner 50-jährigen Beifahrerin in einem Kombi entgegen. Die Fahrzeuge kollidierten frontal. Medienberichten zufolge waren keine Spuren eines Brems- oder Ausweichversuchs erkennbar.

Als die ersten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Waibstadt an der Einsatzstelle eintrafen, befanden sich beide Pkw völlig deformiert abseits der Fahrbahn. Die Feuerwehrleute bereiteten hydraulisches Rettungsgerät für die eingeklemmten Schwerverletzten vor und leuchteten die Einsatzstelle aus. Die Insassen des Kombi verstarben noch an der Unfallstelle. Sie waren nicht angeschnallt.

Im weiteren Verlauf konnten die Einsatzkräfte den 44-Jährigen und seine 41-jährige Beifahrerin befreien und an den Rettungsdienst übergeben. Dieser brachte die Patienten in ein Krankenhaus.

Da zunächst die Vermutung bestand, dass sich eine weitere Person aus einem der Unfallfahrzeuge entfernt haben könnte, forderten die Kräfte einen Polizeihubschrauber an. Dieser suchte mit einer Wärmebildkamera das umliegende Gebiet ab. Die Vermutung bestätigte sich jedoch nicht. Am Freitag erlag der 44-Jährige im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: