Service-Beitrag im Feuerwehr-Magazin 9/2021

Crowdfunding bei Feuerwehren: Der Schwarm zahlt‘s

Immer mehr Feuerwehren nutzen die Möglichkeit, zusätzliche Ausrüstung oder Ausstattung per Crowdfunding zu beschaffen. Zu Deutsch: Schwarm-Finanzierung. Um Spender zu gewinnen, werben sie auf speziellen Online-Plattformen für ihre Aktionen.

Die FF Kollow (SH) finanzierte eine Wärmebildkamera per Crowdfunding.

Was tun, wenn sich eine FF einen Sozialraum in ihrem Feuerwehrhaus selbst einrichten will und dafür zusätzliche Mittel benötigt? Egal, ob dies Kosten für Möbel und Küchengeräte oder Sonderausstattung wie einen Flachbildschirm oder einen Beamer betrifft – ist die Finanzierung nicht durch die Stadt oder Gemeinde abgedeckt, lassen sich verschiedene Möglichkeiten nutzen:

Anzeige

  • ein Zuschuss vom Feuerwehr(förder)verein,
  • eine klassische Spendenaktion, mit Ständen auf Veranstaltungen und Haustür-Sammel-Aktionen und
  • die moderne Form des Spendensammelns über eine Online-Plattform: Crowdfunding, deutsch Schwarm-Finanzierung.

Auf letzterem Weg kam die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren (BY) zu einem Ergänzungs-Etat für die Innenausstattung ihres neu erbauten Hauses. „Wir sind durch digitale Medien auf die Crowdfunding-Aktion der VR Bank Augsburg-Ostallgäu aufmerksam geworden und dachten uns, dass wir einen Versuch wagen“, erzählt Daniel Vetter, Kassier (Kassenwart) des Kaufbeurer Feuerwehrvereins. „Nachdem wir uns mit dem Projekt beworben hatten, wurden wir durch ein Losverfahren ausgewählt.“

Pax Roller-Daypack
PAX Roller Daypack – viel Platz auf kleinem Raum Der PAX Daypack bietet Dir einen regendichten Rollverschluss, ein von außen zugängliches gepolstertes Laptopfach, zwei Seitentaschen für Schlüssel, Papiere und Trinkflasche.
124,95 €
AGB

Mit der Aktion „Ein Wohnzimmer für die FFW Kaufbeuren“ wollte der Verein einen Begegnungsort für Jung und Alt schaffen. Das angepeilte Spendenziel: 8.000 Euro. Bei Erreichen dieses Betrags legte die VR Bank einen Zuschuss in Höhe von 2.030 Euro oben drauf. „Letztlich kamen so insgesamt 10.806 Euro zusammen“, freut sich Vetter. „Davon haben wir Mobiliar und elektronische Geräte kaufen können.“ […]

Weiterlesen könnt Ihr in Ausgabe 9/2021 des Feuerwehr-Magazins. Dort sagen wir, wie Crowdfunding funktioniert, nennen weitere Beispiele und geben Praxistipps. Ihr könnt das Heft noch bis zum 23. September 2021 im Zeitschriftenhandel kaufen oder bei uns im Shop versandkostenfrei bestellen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.