70 Jahre Fahrzeugbau bei Ziegler

Besondere Beziehung zwischen der FF Adelberg und Ziegler

Giengen (BW) – Im Jahr 1953 fertigte die Firma Ziegler in Giengen an der Brenz ihr erstes Feuerwehrfahrzeug. Das Kleinlöschfahrzeug (KLF) auf Opel Blitz kaufte schließlich die Feuerwehr Adelberg. Und blieb der Firma Ziegler treu. 70 Jahre später erhielten die Adelberger jetzt ein HLF 10.

Dieses HLF 10 lieferte Ziegler jetzt an die FF Adelberg aus. Diese Wehr kaufte in den 1950er Jahren auch das erste jemals von Ziegler gefertigte Feuerwehrfahrzeug. Foto: Ziegler

Das HLF auf einem Mercedes Atego 1630 AF 4 × 4 mit Allison Automatikgetriebe ist bereits das fünfte Fahrzeug, dass die FF Adelberg bei Ziegler aufbauen ließ. Als Löschmittel werden in den zwei Tanks des neuen HLF 1.600 Liter Wasser und 120 Liter Schaummittelkonzentrat mitgeführt.

Anzeige

Rosenbauer-Kalender
Der Klassiker unter den Feuerwehr-Kalendern Er ist ein echter Klassiker – und stets zügig ausverkauft: der Fahrzeug-Kalender von Rosenbauer.
16,90 €
AGB

Das Fahrzeug ist mit einem ALPAS-Aufbau der neuesten Generation versehen und besitzt eine Z-Cab für die Gruppenbesatzung. Als Sonderausstattungen sind ein Z-Control der neuesten Generation und das Beleuchtungssystem Z-Vision eingebaut.

Das KLF 6 auf dem Opel Blitz von 1953 kaufte Ziegler zwischenzeitlich zurück. Es kann im Firmenmuseum auf dem Werksgelände in Giengen besichtigt werden. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert