Inszenierung von Drehleiter und Lichterkette

Adventskalender: So entstand das Siegerfoto

Bremen – Der neue Adventskalender des Feuerwehr-Magazins für das Jahr 2022 ist erhältlich. Das Motiv zeigt die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben (NI) und eine Inszenierung aus Licht und Bewegung. Wir haben nachgefragt, wie die ungewöhnliche Aufnahme entstanden ist.

Das Motiv des klassischen Feuerwehr-Magazin-Adventskalenders wird jedes Jahr aus zahlreichen Einsendungen von Feuerwehren aus ganz Deutschland ausgewählt. Gesucht werden immer weihnachtlich-winterliche Feuerwehr-Fotos. In diesem Jahr stammt die Fotografie von Kevin Lotsch, Mitglied der Ortsfeuerwehr Fallersleben. Fallersleben ist ein Ortsteil der niedersächsischen Stadt Wolfsburg, die Feuerwehr eine von zwei Freiwilligen Feuerwehren (FF) im Stadtgebiet. Auf dem Motiv ist die Drehleiter (DLAK) 23/12 der FF zu sehen. Metz baute die DLAK im Jahre 2006 auf einem Fahrgestell von MAN auf. Sie ist eines von fünf bei der Ortsfeuerwehr stationierten Fahrzeugen. 

Anzeige

Die Idee für das Siegerfoto hatte Kevin Lotsch ganz spontan. Er ist Mitglied der Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit und betreut die Social Media-Kanäle der FF. Die meisten Bilder und Videos, die dort online gestellt werden, hat er selbst aufgenommen. „Ich wollte da einfach mal was ausprobieren,“ erzählt Lotsch gegenüber feuerwehrmagazin.de. Gemeinsam mit einem Kameraden positionierte er die DLAK vor der Michaeliskirche, einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Fallersleben. Die Kirche und der Schlosspark befinden sich in Sichtweite des Feuerwehrhauses, die Anfahrt zum „Einsatzort“ war also nicht sonderlich lang. Die Feuerwehrmänner befestigten eine Lichterkette am Korb der Drehleiter und fuhren diese aus. Der Kamerad lief am Boden mit dem anderen Ende der Lichterkette im Kreis, Lotsch ging mit seiner Kamera in Stellung. Drei Testfotos mit Langzeitbelichtung und einige Runden im Kreis später, dann war das finale Bild binnen 10 Minuten im Kasten.

Feuerwehr Adventskalender
Exklusiv bei uns: Der Feuerwehr-Magazin-Adventskalender!
3,95 €
AGB

„Auf dem Kameradisplay sah das schon ganz gut aus, aber ich war dann selbst ganz überrascht, wie gut es am Computerbildschirm wirkte“, sagt der Hobbyfotograf. Er bearbeitete das Bild noch ein bisschen nach und stellt es auf den Social Media-Kanälen der Feuerwehr online. Den Kontakt zum Feuerwehr-Magazin und dem Wettbewerb um das Motiv für den Adventskalender stellte dann der Pressesprecher der FF, Jürgen Koch, her. „Das unser Motiv es dann tatsächlich geworden ist, hat uns natürlich extrem erfreut“, sagt Koch. Hinter den Türchen des klassischen Feuerwehr Adventskalenders mit Design der FF Fallersleben finden sich 24 Figuren aus Vollmilchschokolade.

Feuerwehr Adventskalender 2022
So sieht das Motiv der FF Fallersleben auf dem Adventskalender aus: Die DLAK steht vor der Michaeliskirche. Ein Ende der Lichterkette ist am Korb der DLAK befestigt, mit dem anderen Ende in der Hand läuft ein Kamerad am Boden im Kreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.