Fahrer zu schnell auf enger Ortsstraße unterwegs

Mercedes A-Klasse fällt Straßenbaum

Waldheim (SN) – In der Nacht vom Dienstag ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Verbindungsstraße zwischen dem Waldheimer Ortsteil Massanei (Kreis Mittelsachsen) und dem Roßweiner Ortsteil Otzdorf. Der Fahrer einer Mercedes A-Klasse mit bulgarischem Kennzeichen verlor aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum, der dadurch umfiel. Der Wagen kippte auf die Fahrerseite. Dadurch war zunächst unklar, ob Personen im Fahrzeug eingeschlossen waren. Bei der Kollision wurde der Fahrer vermutlich aus dem Wagen geschleudert.

Die A-Klasse ist auf der Seite liegen geblieben, nachdem das Fahrzeug zuvor einen Straßenbaum gefällt hatte, als es dagegen prallte. Der Fahrer wurde schwer verletzt. (Bild: LausitzNews.de)

Gegen 23 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu der Unfallstelle gerufen. Zwei Landwirte, die in der Nähe auf einem Feld arbeiteten, hatten den Unfall beobachtet und den Notruf gewählt. Sie hatten zuvor auch die rasante Fahrweise des Mercedes bemerkt. Der verletzte Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht, während die Feuerwehrleute die Unfallstelle absicherten und den beschädigten Baum beseitigten. Der Sachschaden wird auf etwa 5.500 Euro geschätzt, die A-Klasse erlitt einen Totalschaden.

Anzeige

Einbindung von Spontanhelfenden in die Gefahrenabwehr
Effektive Integration von Spontanhelfenden in die behördliche Gefahrenabwehr bei Krisen und Katastrophen. Die Beteiligung von Spontanhelfenden kann in Krisensituation eine große Unterstützung darstellen, gleichzeitig bedeutet diese jedoch eine zusätzliche organisatorische Herausforderung für die beteiligten Organisationen.
29,00 €
AGB

Da der Fahrer schwer verletzt war, konnte kein Alkoholtest durchgeführt werden. Die Polizei ermittelt jedoch auch in diese Richtung, um die genaue Ursache des Unfalls zu klären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert