Junge Brüder sterben bei schwerem Unfall

Heilsbronn (BY) – Zwei Brüder haben am Mittwochabend ihr Leben bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Steinhof und Weißenbronn (Kreis Ansbach) verloren. Der Wagen war am Beginn eines Waldstücks von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

In einer Linkskurve kam der Renault der Brüder nach außen von der Straße ab. Der Wagen zerschellte an einem Baum und zerriss dabei. Durch die Wucht des heftigen Aufpralls wurden die 15 und 23 Jahre alten Insassen getötet. Die freiwilligen Feuerwehren aus Aich, Mausendorf, Weißenbronn und Neuendettelsau waren mit rund 40 Kräften vor Ort, ebenso der Rettungsdienst und die Polizei. Wie es zu dem tödlichen Unfall kam, soll ein von der Staatsanwaltsschaft Ansbach beauftragter Sachverständiger klären. (Foto: News5)

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Schrecklich ….
    Mein Beileid

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Mein herzliches beileid, an Familie und Freunde…

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: