Beschwerde über Sirene: Feuerwehr wehrt sich mit Facebook-Posting

Paunzhausen (BY) – Im bayerischen Paunzhausen (Kreis Freising) haben sich die Bewohner vermehrt über die Lautstärke der Sirene beschwert. Dafür hat die Feuerwehr Paunzhausen kein Verständnis und verfasst ein Facebook-Posting, welches seine Wirkung nicht verfehlt. Knapp 8.000 User reagieren auf den Beitrag, über 2.500 Mal wird er geteilt.

Die Feuerwehr Paunzhausen fragt die Kritiker in dem Faceook-Posting: “Sind es diese 1,5 Minuten wert sich darüber aufzuregen? Wären Sie nicht auch froh, wenn Ihr Leben in Gefahr ist, Ihr Anwesen in Flammen steht oder Sie nach einem Verkehrsunfall im Fahrzeug eingeklemmt sind, diesen “Lärm” zu hören und zu wissen innerhalb kürzester Zeit bekommen Sie Hilfe?”

Feuerwehr Paunzhausen rückt nach Sirenenalarm aus:

Zu zehn Einsätze im Bereich Brandbekämpfung und Hilfeleistung wurde die Freiwillige Feuerwehr Paunzhausen im Jahr 2015 alarmiert. In diesem Jahr sind es bis Ende 16 Einsätze. 25 Mal mussten bis zu diesem Zeitpunkt die First Responder der Feuerwehr ausrücken.

Symbolfoto_Sirene_Patzelt
Sirene für Feuerwehralarmierung und Katastrophenwarnung. Symbolfoto: Patzelt
3 Kommentare zu “Beschwerde über Sirene: Feuerwehr wehrt sich mit Facebook-Posting”
  1. Anton E

    Da fragt man sich, was trauriger ist. Der Umstand, dass es heutzutage noch Feuerwehren gibt, die zu jedem Einsatz auf Sirenenalarm angewiesen sind oder, dass es Zeitgenossen, die sich über eineinhalb Minuten “Lärm” zum Wohle der Allgemeinheit aufregen.

  2. Herbert Jost

    Die Menschen die sich uber die zu laute Sirene, sind immer die ersten die laut nach der Feuerwehr schreien wenn ihnen “Sch….” bis zum Hals steht oder die doofe Hauskatze mal wieder im Baum sitz.
    Leute lasst die Kirche doch mal im Dorf ( Damit meine ich jetzt nicht die Kameraden der Feuerwehr) denkt erst mal nach bevor ihr das Maul aufreißt.
    Irgendwann könnte es doch mal bei euch brennen und dann wärt ihr froh wenn die Sirene lauter ist als ihr sie jetzt empfindet!
    Eine Sirene hat nun mal die Aufgabe laut zu sein und sie kann meiner Meinung nach nicht laut genug sein!!!
    Der Sinn einer Sirene ist es nicht nur die Feuerwehr zu alarmieren, sondern sie soll auch die Bevölkerung warnen!!!

    Mit kameradschaftlichen Grüßen

    Herbert Jost OFM

    “Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr”

  3. Bei uns geht des gemeckere los wenn samstag morgen um halb acht RTW mit lalülala durch den Ort rast

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: