Tragischer Unfall

Rettungshubschrauber kollidiert mit Kleinflugzeug: 4 Tote

Philippsburg (BW) – Ein Rettungshubschrauber und ein Kleinflugzeug sind heute Mittag bei Philippsburg (Kreis Karlsruhe) zusammengestoßen und abgestürzt. Ersten Erkenntnissen zufolge sind dabei vier Menschen ums Leben gekommen.

Bei dem verunfallten Rettungshubschrauber handelt es such um eine Maschine der DRF Luftrettung. Symbolfoto: DRF Luftrettung

Bei dem Rettungshubschrauber (RTH) handelt es sich um eine Maschine der DRF Luftrettung. Wie die Organisation mitteilte, sind die beiden Piloten des Hubschraubers sowie zwei Insassen des Flugzeugs bei dem Unfall ums Leben gekommen.

Der Rettungshubschrauber befand sich zur Zeit der Kollision auf einem Trainingsflug. Die Unfallursache sei noch völlig offen.

Ein Kommentar zu “Rettungshubschrauber kollidiert mit Kleinflugzeug: 4 Tote”
  1. Die reißerische Überschrift wird dem traurigen Unglück nicht gerecht. Im Sinne eines guten und seriösen Journalismus ist mit dem Begriff Rettungshubschrauber eine bestimmte Funktion verbunden, die in diesem Fall nicht gegeben war.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: