Reportage im Feuerwehr-Magazin

LFS Baden-Württemberg: Aus zwei mach eins

Bruchsal (BW) – Die Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg hat 2017 ihren Charakter grundlegend verändert. Statt zwei Ausbildungsstätten gibt es nun nur noch einen zentralen Standort in Bruchsal. Dank neu errichteter Gebäude wird auch anders gelernt. Doch es soll sich noch mehr verändern. Die Schule wird in Zukunft deutlich wachsen.

Die LFS in  Zahlen: 

Anzeige

  • Größe des Geländes: zirka 5 Hektar
  • Jährliche Lehrgangsteilnehmer: 6.500 bis 7.500
  • Angebotene Lehrgänge: zirka 50 (und weitere Seminare)
  • Anzahl Mitarbeiter: 96, davon 41 Ausbilder
  • Anzahl Lernräume: 21 (für 24 bis 169 Personen)
  • Anzahl Einzelzimmer: 210
  • Anzahl Einsatzfahrzeuge: 40
  • Nutzfläche der Übungshalle: 1.600 qm
Atemluft Flaschen Transportbox
Zum sicheren Transport von vier Atemschutzflaschen Die Atemluft Flaschenbox eignet sich hervorragend zum sicheren Lagern und Transportieren von bis zu vier Atemluftflaschen.
189,99 €
AGB

Die Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg wird in einer großen Reportage im Feuerwehr-Magazin 4/2020 vorgestellt. Das Heft kann im Feuerwehr-Magazin-Shop versandkostenfrei bestellt werden (auch als Download erhältlich). Hier bestellen:

Feuerwehr-Magazin 4/2020

Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal bei Nacht. (Bild: Klöpper)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.