TLF | MAN TGM 15.320 4x4/Ziegler

Das schwarze TLF von Ziegler

Balsthal (CH) – Feuerwehrfahrzeuge sind rot. Oder etwa doch nicht? Jedenfalls nicht überall. Das ifa in Balsthal in der Schweiz hat sich als neue Tanklöschfahrzeug jedenfalls etwas in Schwarz gewünscht. Und Ziegler hat geliefert. Denn das Fahrzeug kommt vor allem in der Tunnelbrandbekämpfung zum Einsatz. Und nachts sind eh alle Katzen grau.

In Schwarz ließ das ifa Balsthal sein neues TLF folieren. Ziegler baute es auf einem MAN TGM 15.320 4×4 mit Z-Cab. (Bild: Ziegler)

Das Interkantonale Feuerwehr-Ausbildungszentrum (ifa) stellt seine umfangreiche Ausbildungsinfrastruktur nicht nur den Feuerwehren der Kantone Solothurn, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Jura für die Ausbildung zur Verfügung, sondern auch der International Fire Academy, der Feuerwehr Koordination Schweiz und dem Schweizerischen Feuerwehrverband. Wir haben darüber in der Ausgabe 8/2020 berichtet. Das Heft könnt Ihr digital hier bestellen. Gemeinsam mit dem Partner vor Ort, der Gallus Hautle AG, konzipierte Ziegler das Fahrzeug. Die Gallus Hautle AG produziert als Schweizer Familienunternehmen mit Sitz in Wittenbach seit über 50 Jahren Feuerwehrausrüstung.

Anzeige

2.500 Liter Löschwasser sowie 200 Liter Schaummittel fassen die Tanks des TLF. Im Heck arbeitet eine FPN 10-3000 mit Hochdruckteil FPH 40-250. (Bild: Ziegler)

Aufgebaut ist das TLF – das Standard-Einsatzfahrzeug in der Schweiz – auf einem MAN TGM 15.320 4×4 mit einer Motorleistung von 320 PS/235 kW, einem MAN-TipMatic-Getriebe (ZF 12 AS 12XX OD) sowie einem Radstand von 3.860 Millimetern. Sein Löschwasserbehälter fasst 2.500 Liter, der Schaumtank 200 Liter. Eingebaut ist eine Ziegler FPN 10-3000-1H mit Hochdruckteil (3.000 l/min bei 10 bar und 250 l/min bei 40 bar). Die Ziegler Z-Cab ist für eine Besatzung von 1/8 ausgelegt und mit einem Airbag- und Gurtstraffersystem ausgestattet. Auch der Beifahrersitz ist mit einer PA-Halterung versehen. Actiontower sowie ein Lichtmast mit einer Leistung von 57.600 Lumen runden die Ausstattung ab.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Hatte mich schon länger mal gefragt ob Schwarze Feuerwehrfahrzeuge nicht einen gewissen Stil haben könnten.

    Und jetzt kann ich sagen: Sie haben!

    Optisch auf jeden Fall mal was GANZ anderes das Fahrzeug.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.