Produkt: Download Feuerwehr Falkensee
Download Feuerwehr Falkensee
Im Umbruch: Reportage über die Freiwillige Feuerwehr Falkensee.
Feuerwehrakademie soll auf TXL-Gelände ziehen

Berlin verabschiedet letzte Flughafenfeuerwehr

Berlin – Mit dem Ende des Flugbetriebes am Flughafen Berlin-Tegel endete auch die Ära von Flughafenfeuerwehren im Stadtgebiet. Schon 2008 war der Flughafen Tempelhof geschlossen worden. Jetzt folgte der “TXL”. Der neue Großflughafen Berlin-Brandenburg befindet sich im Bundesland Brandenburg, im Kreis Dahme-Spreewald. Die kommunale Feuerwehr ist nun für das ehemalige Flughafengelände verantwortlich. 

Die Flughafenfeuerwehr Tegel war am 25. Mai 1960 gegründet worden. Die Einsatzkräfte arbeiten nach der Schließung des Flughafens am neuen Standort BER. Dabei müssen sie sich nicht nur an das neue Umfeld gewöhnen. Auch die bisherigen Wachabteilungen aus Tegel fahren ihre Schichten künftig in neuen Zusammensetzungen. 

Anzeige

Bei der kommunalen Feuerwehr wird der Abschied wehmütig betrachtet. Die Flughafenfeuerwehr sei in über 60 Jahren ein Partner der Berliner Feuerwehr in der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr nicht nur auf dem Gelände des Flughafens gewesen. Neben gemeinsamen Einsätzen im Stadtgebiet, wie zum Beispiel bei der Unterstützung mit Flughafenlöschfahrzeugen, seien insbesondere in der Notfallrettung gemeinsame Einsätze bewältigt worden. Auch bei der Ankunft infektiöser Patientinnen und Patienten durch die Luftrettung stimmten Flughafenfeuerwehr und Berliner Feuerwehr sich stets gemeinsam ab.

Nikolausstiefel
Nikolaussocke: Weihnachtsdeko nach Feuerwehr-Art! Mit der Nikolaussocke Feuerwehr kann die Weihnachtszeit kommen.
16,99 €
AGB

Landesbranddirektor Dr. Karsten Homrighausen dankte stellvertretend dem Leiter der Flughafenfeuerwehren der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) Andreas Klupsch, dem Leiter der Flughafenfeuerwehr Tegel Helge Schill und der diensthabenden Wachabteilung für die erfolgreiche Zusammenarbeit. “Zwar sind wir an den Landesgrenzen nun getrennt, geeint sind wir aber in den Werten der Feuerwehr” so Dr. Homrighausen und ergänzte in einer Pressemitteilung: “gemeinsame Bewältigung von Gefahren macht nicht an Landesgrenzen halt”.

Dr. Homrighausen begleitete die Flughafenfeuerwehr bei dem letzten Korso der Fahrzeuge über die Landebahn und an der Besucherterrasse vorbei.

Rosenbauer-Kalender
Sichere Dir jetzt Deinen persönlichen Rosenbauer-Kalender 2021! Der Klassiker unter den Feuerwehr-Kalendern: Er ist ein echter Klassiker – und stets zügig ausverkauft: der Fahrzeug-Kalender von Rosenbauer.
19,50 €
AGB

Die Gefahrenabwehr des bisherigen Flughafengeländes wird seit Montag durch die Berliner Feuerwehr sichergestellt. Ab Mai 2021 werden dann voraussichtlich in der bisherigen Feuerwache Süd auch Einsatzkräfte und Fahrzeuge stationiert werden.

Spätestens 2027 soll die Berliner Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie dann aus dem bisherigen, nicht mehr zeitgemäßen Standort in Schulzendorf, auf das Gelände in TXL umziehen.

“Danke TXL”: Der Abschied von der Flughafenfeuerwehr Tegel fällt den meisten Beteiligten schwer. (Bild: Berliner Feuerwehr)
Produkt: Download Feuerwehr Falkensee
Download Feuerwehr Falkensee
Im Umbruch: Reportage über die Freiwillige Feuerwehr Falkensee.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Je schlechter das Deutsch, desto höher die Anzahl an Ausrufezeichen…

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Seit 2016 bin ich sehr eng mit der BF TXL verbunden gewesen. Danke besonders an die Einsatzleiter der Wachabteilungen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Werksfeuerwehr unterliegt dem Tarifrecht. Flughafenfeuerwehr genauso. Die Berliner Feuerwehr hat mehrheitlich Beamte, aber auch einige feuerwehrtechnische Angestellte.

    Auf diesen Kommentar antworten
  4. Ich wünsche den alles gute

    Auf diesen Kommentar antworten
  5. Die kriegen doch andere Posten,zwecks Beamtentum!!! DIE könnten Einen Leid tun!!!!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
  6. Es war für mich 4 Jahre eine sehr schöne Zeit mit Euch am TXL….

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.